#1

Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 19.09.2019 01:07
von Punker • 429 Beiträge

Mord im Supermarkt
Der Betreiber eines Supermarkts kommt abends nicht von der Arbeit heim. Besorgt fährt sein Sohn zum Geschäft. Dort macht er eine schlimme Entdeckung.

Schreck hoch zwei
Eine Frau ist allein zu Hause. In der Nacht wird bei ihr eingebrochen. Zwei Wochen später hat sich die Frau von dem Schock erholt – doch dann passiert das Unfassbare.

Räuber mit Spray
Serienräuber brechen nachts in Wohnungen ein und überwältigen die Bewohner mit großer Brutalität. Das Besondere: Sie haben stets Reinigungsmittel dabei, die sie reichlich einsetzen.

Gefährliche Begegnung
Ein Pärchen ist nachts auf dem Heimweg. Plötzlich nähern sich zwei junge Männer, die zunächst nett und freundlich erscheinen. Doch dann stellt sich heraus: Sie sind bewaffnet.

Dramatische Szenen
Zwei Räuber überfallen ein Juweliergeschäft und überwältigen die Verkäuferinnen. Alles scheint nach Plan zu laufen. Doch dann betreten Kunden das Geschäft.

Der XY-Preis 2019
Einem Autofahrer fällt ein Fahrzeug auf, das außerhalb der Ortschaft parkt. Plötzlich sieht der Mann, dass sich in dem Auto ein junges Mädchen befindet. Und es ist nicht allein.

Quelle: https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzei...r-2019-100.html

nach oben springen

#2

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 06.10.2019 18:41
von Oma Thürmann • 759 Beiträge

Bei dem Mord im Supermarkt handelt es sich um die Neuverfilmung eines Falles aus der Sendung vom 02.08.2007 aus Mitwitz bei Coburg:
https://www.tvo.de/cold-case-mitwitz-rau...ORAvs58cyo_1PiA


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#3

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 08.10.2019 21:20
von Punker • 429 Beiträge
zuletzt bearbeitet 08.10.2019 21:23 | nach oben springen

#4

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 09.10.2019 23:11
von Punker • 429 Beiträge

Vorab: Es war keine schlechte Ausgabe.
Leider waren die Filmfälle mir von der Thematik, Raub mit schwerer Körperverletzung ( im 1. FF gar Mord), zu monoton. Ich finde das nicht sehr ergiebig, weil sich die Filmfälle nicht mehr so einprägen.

Der 1. FF ist an Brutalität kaum zu überbieten. Ob ich die Tat aber einem 16-18 Jährigen unbedingt zutraue...weiß nicht, ob das sein kann.

Allerdings kennen wir die Ermittlungsakten nicht.

Meine mich daran zu erinnern, dass es Anfang der 90er Jahren mal einen von der Ausführung ähnlich brutalen Filmfall bei XY gab. Damals in einem Lager.

zuletzt bearbeitet 10.10.2019 09:57 | nach oben springen

#5

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 10.10.2019 13:46
von 950195 • 74 Beiträge

Die vorletzte Sendung fand ich nach langer Zeit mal wieder gut inszeniert. Gerade der eine Fall erinnerte mich ein wenig an die Discofälle aus den 80ern. Die gestrige Ausgabe fiel dann wieder ab, monoton trifft es recht gut. Ich merke es immer daran, ob ich gebannt sitzenbleibe oder zwischendurch anderes erledige.
Punker, meinst Du den Fall, wo in einem Ferienlager in Norddeutschland ein Junge nachts ausreißt und nicht wieder kommt?


"Andrew Robinson wird das neue Billardspiel nicht mehr ausprobieren können, denn zu dem Zeitpunkt, zu dem am nächsten Tag die erste Kugel rollt, ist Andrew vermutlich schon seinem Mörder begegnet."
nach oben springen

#6

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 10.10.2019 16:02
von Frank Salesi • 6 Beiträge

Hallo liebe Fangemeinde ! Um hier der Community (meinen Vorrednern) etwas auf die Sprünge zu helfen, geht es um folgenden FF (Sendung 253 v. 12.02.1993):
Es war der Mord an Horst H. Er war Pförtner in einer Firma in Georg-Weierbach, einem Ortsteil von Idar-Oberstein. Er fuhr seine letzte Nachtschicht.
Die Täter (einer wurde von Bernd Deschamps gespielt, sonst verkörperte er fast immer einen Kommissar) malträtierten das Opfer dreimal mit einem sogenannten Entgratermesser. Schliesslich starb das Opfer auf dem freien Firmengelände, nahe dem Eingang (so wurde es jedenfalls im Film dargestellt).
Der Schauspieler Moritz Lindbergh trug zur Verkörperung des Opfers eine furchtbare rotblonde Perrücke und einen Vollbart. Daran kann ich mich noch gut erinnern.
Daher ging mir sofort im FF 1 dieser furchtbare, grauenhafte Mord von damals im Gedächtnis um....


Ob Klaus Schlüter diesen neuen Lagebericht, den die Zentrale unmittelbar über Funk weitergab, noch empfangen hat, ist nicht bekannt.
Fest steht, dass er um 16.00 Uhr mit seinem Streifenwagen auf dem Platz vor dem Rathaus ankommt. Genau in dem Augenblick, als dort auch der Täter auftaucht. - Und der zögert jetzt keinen Moment …
(Quelle: Aktenzeichen XY ...ungelöst, 178. Sendung v. 23.08.1985)
nach oben springen

#7

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 10.10.2019 19:06
von Punker • 429 Beiträge

@Frank Salesi
Genau diesen Mordfall meinte ich. Danke für Deinen Hinweis.

Seltsamerweise kann ich mich an die Chronologie des damaligen Filmfalls gar nicht mehr so genau erinnern. Dagegen sind mir die Worte von Eduard Zimmermann, der das ungewöhnliche Messer in den Händen hielt, als er die Einleitung zum Filmfall moderierte,noch genau in Erinnerung. So, als wenn es gestern gewesen wäre. Das war schon eine sehr einprägende Moderation.
@950195
Deine Frage an mich hat sich damit mit erledigt.

nach oben springen

#8

RE: Sendung vom 09.10.2019

in XY-Hauptsendungen 10.10.2019 19:49
von Punker • 429 Beiträge

Laut dem WDR - TV gab es die erste Festnahme:
Der Falsche Poliizist aus Köln soll von Zuschauern nach der Sendung erkannt worden sein und sich dann der Polizei gestellt haben.
Es handelt sich dabei um einen 2o Jahre alten Mann aus Aachen.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zuschauerreaktionen wird XY-Fans.com
Erstellt im Forum XY-Fangemeinde von northern-studio
11 23.11.2019 00:21goto
von northern-studio • Zugriffe: 435
Sendung vom 13.11.2019
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von XYmittendrin
4 15.11.2019 15:25goto
von northern-studio • Zugriffe: 476
Sendung vom 10.07.2019
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von 950195
1 16.07.2019 08:29goto
von Punker • Zugriffe: 294
Sendung vom 06.03.2019
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von XYmittendrin
18 11.03.2019 06:04goto
von Johanna-Kleine • Zugriffe: 1016

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yannic
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1553 Themen und 19481 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de