#1

Sendung vom 01.06.2006 FF1 (Kripo Kiel) Mord an Viktoria W. (Schlüsselversteck)

in Filmfälle 14.03.2016 11:42
von vorsichtfalle • 687 Beiträge

Hallo,


vorneweg: hierzu gibt es schon einen Thread. Nur kann ich ihn nicht öffnen. Ich dachte nur, dass evtl folgende Infos von Interesse sind ( ich weiß nicht ob sie schon gepostet wurden). Das der Bruder verurteilt wurde, war ja bekannt. Hier noch ein Einblick in die Indizienlage:

"Der heimtückische Mord an einer 21 Jahre alten Studentin im Januar 2006 in Dietrichsdorf machte die Menschen in ganz Norddeutschland betroffen. Schon früh hatten sich die Ermittler auf eine Suche im Bekanntenkreis konzentriert. Der Täter kannte offensichtlich das Versteck eines Reserveschlüssels, gelangte damit vermutlich in die Wohnung und erschlug die Studentin im Schlaf. Die Mordkommission ermittelte lange ohne Erfolg. Erst im Herbst 2007 nahmen Polizisten einen Mann fest. Zur Vorbereitung habe er über das Internet einen Schutzanzug, sowie Handschuhe und Gesichtsmaske zur Spurenvermeidung bestellt, hieß es am Ende des fünfmonatigen Indizienprozesses im Herbst des Folgejahres. 41 Stunden vor dem Mord habe er mit den Begriffen „Erschlagen, Methode, Kopf“ gegoogelt, bei Bahn.de und map24.de wahrscheinlich Reisemöglichkeiten nach Kiel recherchiert. Später habe er in aufwendiger Prozedur ein Alibi gefälscht, als er noch gar nicht unter Tatverdacht stand. Der Täter wurde wegen heimtückischen Mordes zu acht Jahren Haft verurteilt."


http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Na...lstein-und-Kiel



Evtl kann ja der andere Thread reaktiverit werden und das Posting übertragen werden

VG


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: selinofell197
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1499 Themen und 18980 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de