#391

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.12.2015 20:16
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von XYmittendrin im Beitrag #390
Hallo Thewhite, Oma Thürmann und Schildi,

sehr gute und super Antworten. es fehlen aber noch welche wo einmal eine Großmutter ihren Enkeln und einmal Mutter und Tochter zusammen Suppe gegessen haben. Die Mädchen wurden dann später tot aufgefunden. Zu deiner Frage thewhite schätze ich mal, das es der Fall Gabriele K (Filmfall 1 vom 14.06.90) war
Viele Grüße XYmittendrin


Den meinte ich nicht der zählt aber da ich inzwischen herausgefunden habe, daß es neben dem von mir genannten mindestens noch einen gibt, mit dem von dir geannten sogar zwei.

nach oben springen

#392

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.12.2015 20:50
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von XYmittendrin im Beitrag #390
Hallo Thewhite, Oma Thürmann und Schildi,

sehr gute und super Antworten. es fehlen aber noch welche wo einmal eine Großmutter ihren Enkeln und einmal Mutter und Tochter zusammen Suppe gegessen haben. Die Mädchen wurden dann später tot aufgefunden. Zu deiner Frage thewhite schätze ich mal, das es der Fall Gabriele K (Filmfall 1 vom 14.06.90) war
Viele Grüße XYmittendrin


Bei den Enkeln hat es bei mir sofort geklingelt. Knasttränenfall Sendung ß5.1ß.90.

nach oben springen

#393

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.12.2015 10:55
von schildi • 856 Beiträge

Hallo!
Hier ist nun Rätsel 57: In welchen FF kam die "legendäre" Bierkugel zum Einsatz?
So denn, viel Spaß beim Raten und einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 10:56 | nach oben springen

#394

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.12.2015 11:21
von XYmittendrin • 576 Beiträge

Hallo schildi,

ich glaube im Filmfall 1 10.05.85 brutales Sexualverbrechen bei Iserlohn kam die Bierkugel zum Ausdruck. Leider ist dieser Fall bis heute ungeklärt geblieben und wohl auch schon verjährt. Viele schöne Weihnachtstage für Euch alle XYmittendrin.

Thewhite, den Fall meinte ich eigentlich nicht, ich löse nochmal auf einen Suppenteller gab es im Appenzeller Fahrradmord. da ist wohl von Euch draufgekommen.


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#395

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.12.2015 16:56
von schildi • 856 Beiträge

Hallo XYmittendrin!
Deine Antwort ist korrekt. In dem FF nimmt der Vater vom späteren Opfer das Glas mit vom Esstisch an den Wohnzimmertisch. Das passiert ganz am Anfang. Bierkugeln kommen auch in einem legendären FF vor und spielen dort eine nicht unbedeutene Rolle. Ich hätte eigentlich gedacht, das mir dieser Fall gleich als erstes genannt würde.
In den Appenzeller Fahradmord gab es zwar Suppenteller(oder so etwas ähnliches), aber ich glaube aus ihnen wurde Züricher Geschnetzeltes mit Rösti gegessen. Sollte ich mich in diesem Punkt geirrt haben, so bitte ich mich zu entschuldigen. Da hat die Oma ein Einsehen gehabt und ihrer Enkelin und deren Freundin etwas Handfestes nach einer Fahradtour zu servieren, als nur eine Schöpflöffel voll Suppe.
So denn, auch von mir allen ein schönes Weihnachtsfest und einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)
nach oben springen

#396

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.12.2015 18:44
von XYmittendrin • 576 Beiträge

zu meiner Frage 55 habe ich noch einen Filmfall der sich zur Weihnachtszeit ereignet hat. Es war noch ein harter und hinterhältiger Mordanschlag in den 60zigern Jahren. also noch schwarzweiß. Ich bin gespannt, ob ihr da noch draufkommt und es gab auch Suppe in einem weiteren Anhaltermordfall

Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#397

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.12.2015 21:38
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

[quote=schildi|p998312388]Hallo!
Hier ist nun Rätsel 57: In welchen FF kam die "legendäre" Bierkugel zum Einsatz?
So denn, viel Spaß beim Raten un

Der gesellige, krank geschriebene Wachmann Gerhard K. aus Kelsterbach hatte auch eine Bierkugel in der Hand. Sendung 30.11.90!

P.S. Bei Frage Nr. 56 (Jens) fehlen noch 2 Antworten.

nach oben springen

#398

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 24.12.2015 11:40
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Die Sitznachbarn an der Theke von Günter Stoll im Pavillon haben auch eine Bierkugel vor sich auf der Theke stehen.

nach oben springen

#399

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 24.12.2015 14:24
von Ede-Fan • 581 Beiträge

Beim Filmfall "Feuerwehrfest" schaut das spätere Opfer mit seiner Frau während des Essens beiläufig das Spiel Polen gegen die UdSSR ( Fußball-WM 1982) an. Dabei stehen auch zwei Bierkugeln auf dem Tisch.

Edit: Das war zu Rätsel Nr. 57.


zuletzt bearbeitet 24.12.2015 14:25 | nach oben springen

#400

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 24.12.2015 17:09
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Beim 5 Mark Stück Mord - Sendung vom Dezember 78 - trinkt der St. Pauli Vorstand auch aus Bierkugeln.

nach oben springen

#401

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 24.12.2015 17:17
von schildi • 856 Beiträge

Hallo TheWhite1961 und Ede-Fan!
Eure Antworten sind natürlich alle korrekt-darauf eine schöne
Vor ein paar Tagen habe ich das gesehen: In einer Bar sitzen zwei Männer an der Theke.(Im Hintergrund hört man Stevie Wonder´s Hit: I just call to say I love you) Dabei holt einer von ihnen seine prall gefüllte Brieftasche hervor und man sieht ein ordentliches Bündel von 100 DM-Scheinen. Das beobachtet ein anderer Mann an einem Nebentisch. Vor ihm steht ein Schnapsglas und eine Bierkugel. Also sich dann die Männer verabschieden, steht auch der Mann am Nachbartisch auf, zeigt 10 Mark und sagt dann:" Ich zahl dann auch. Stimmt so!" Danach sieht man, wie der eine Mann auf dem Bürgersteig herumwankt. Dann springt auf einmal aus einem Gebüsch der andere Mann, schlägt ihn mit einem Knüppel nieder und raubt ihn schließlich seine Brieftasche. Und hier nun das Stichwort zu diesem Film: Zechanschlußraub. Na, wißt ihr, welchen Fall ich meine??? Nur Mut, traut Euch!
So denn, viel Spaß beim Raten und einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 24.12.2015 17:20 | nach oben springen

#402

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 25.12.2015 12:08
von XYmittendrin • 576 Beiträge

Hallo schildi, meinst du den Raubüberfall vom 31.10.03 in Österreich. Da hat ja ein Handwerksmeister im Lokal sein Geld gezeigt und ist dann später schwer verletzt aufgefunden wurden. Vom Täter gab es damals zwar gute Aufnahmen aus einer Überwachungskamera als er die Grenze zwischen Österreich und Schweiz passiert, aber offenbar wurde er nie gefaßt. Eigentlich unglaublich. Weil im Lokal wurde ja ordentlich Bier getrunken.

Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#403

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 25.12.2015 20:18
von Oma Thürmann • 708 Beiträge

Bei schildis Fall habe ich einen anderen Verdacht: Der Vorbeugungs-Fall zum Thema "Umgang mit Geld in der Öffentlichkeit" aus der Sendung vom 02.11.1984.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#404

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 25.12.2015 22:44
von schildi • 856 Beiträge

Hallo Oma Thürmann!
Cool, du hast das Rätsel gelöst, darauf natürlich eine.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)
nach oben springen

#405

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 26.12.2015 10:00
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

[quote=TheWhite1961|p998312393][quote=schildi|p998312388]Hallo!
Hier ist nun Rätsel 57: In welchen FF kam die "legendäre" Bierkugel zum Einsatz?
So denn, viel Spaß beim Raten un

Beim Filmfall in der Sendung vom 10.05.85 - dem schrecklichen Vergewaltigungsfall (Briefeinwurd) - besucht das Opfer zuvor seine Eltern bei denen zumindest eine Bierkugel auf dem Tisch steht.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Uhi
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1464 Themen und 18582 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de