#16

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 06.06.2015 01:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo vorsichtfalle!
Danke für den Nachtrag. Dann könnte es doch sein, das der Mord an den beiden Anhalterinnen(Raststätte Stillhorn) FF 3 in dieser Sendung war.
FF 2 war dann wahrscheinlich die Fahndung nach einem Betrüger, der Urlaubsbekanntschaften an ihren Heimatorten aufsucht, um sie dann zu bestehlen.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
nach oben springen

#17

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 06.06.2015 15:06
von Heimo • 1.309 Beiträge

Hallo Vorsichtfalle,

danke für die Information und die Mühe.

Kannst Du noch etwas auf das Gespräch mit der Polizei eingehen? Woher z.B. stammt die Info, dass es wirklich der erste Filmfall der Sendung war? Ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch ein Polizeibeamter war, der damals tatsächlich schon im Dienst war.

nach oben springen

#18

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 07.06.2015 02:20
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Hallo Heimo,

mir wurden zwei Emails weitergeleitet. Die erste stammt von der Kripo und bestätigt, dass der Fall in der Sendung behandelt wurde. Die Zweite kommt direkt von der XY Redaktion und in dieser heisst es, dass es "nach den vorliegenden Unterlagen" der erste Filmfall gewesen ist.
Da es also zumindest schriftliche Aufzeichnungen über die Ausgabe gibt, könnte ich vllt noch einmal bezüglich de restlichen Fälle nachfragen....

VG


nach oben springen

#19

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 07.06.2015 09:13
von Heimo • 1.309 Beiträge

Hallo vorsichtfalle,

danke für die Info. Das wäre natürlich super.

nach oben springen

#20

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 04.04.2016 19:44
von der_kommissar • 71 Beiträge

Hallo, bin im Buch der Mainpost auch gerade auf diesen Fall gestoßen. Hab grad mal ne Anfrage an die Kripo in Würzburg geschickt, ob dort vielleicht eine Kopie der Sendung aufbewahrt wird, bzw. ob jemand in Erfahrung bringen kann, wer evtl. eine solche Kopie besitzen könnte.
Hatte letztes Jahr schonmal mit der Produktionsfirma von AZ XY Kontakt wegen der Folge aufgenommen und man hat mir bestätigt, dass die Kopie vorhanden sei. Man hat sie mir dann zugeschickt, aber leider war es eine falsche Folge. War scheinbar falsch abgelegt. Schade, hatte mich so gefreut, es eigentlich aber net glauben wollen...

nach oben springen

#21

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 05.04.2016 10:23
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Hallo @der_kommissar Hallo @Heimo

ich bin euch auch noch eine Antwort zu meiner Anfrage schuldig. Mir ist diese wohl durchgerutscht, da sie nicht positiv war. Die XY sagte mir einfach auch noch mal kurz, dass keine Aufzeichnung vorläge und auch keine Notizen zur Sendung. Sehr seltsam, dass man wirklich wohl selbst dort so gut wie nichts zur Sendung weiß...


VG


nach oben springen

#22

RE: (Film?)Fall gesucht

in Filmfälle 02.03.2018 21:10
von Heimo • 1.309 Beiträge

Hallo,

ich habe hier die Verlinkung zu dem Artikel nicht finden können, deswegen verlinke ich den Artikel hier vorsichtshalber noch einmal:

http://m.mainpost.de/regional/franken/mo...art1727,8676909

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nilio
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1510 Themen und 19128 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de