#16

RE: Sendung vom 03.12.2014

in XY-Hauptsendungen 04.12.2014 21:33
von Unbekannter Toter • 53 Beiträge

Aha, bei XY ist Tschechien also, wenn alte Frauen mit Kopftüchern durchs Bild laufen, eine abgenutzte Kücheneinrichtung gezeigt wird und alle Darsteller Deutsch mit blödem osteuropäischen Akzent sprechen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass man früher mehr Authentizität in den Beiträgen hatte...

nach oben springen

#17

RE: Sendung vom 03.12.2014

in XY-Hauptsendungen 05.12.2014 00:04
von Muench76 • 37 Beiträge

Zitat von northernstudio im Beitrag #14
Noch mal zum Fall Tugce: Bei allem Respekt für den Mut. Ich finde jemanden, der sich auf einem Parkplatz in eine Auseinandersetzung einmischt und dann angegriffen wird nicht wirklich heldenhaft. Vielleicht dachte das Opfer ihr Frauenstatus würde ihr eine gewisse Immunität vor einem Angriff verleihen, wer weiß. Der frauenschlagende Asi sollte jedenfalls lange weggesperrt werden - man schlägt einfach keine Frauen!



Sie hat sich nicht erst auf dem Parkplatz eingemischt. Der Schläger hat mit Kumpels vor der Toilette des McDonald's 2 junge Mädchen belästigt/bedrängt. Tugce ist dazwischen gegangen und hat somit die beiden Mädchen wahrscheinlich vor Schlimmeren bewahrt. Erst eine halbe Stunde später, als Tugce den McDonald's verließ, kam es auf dem Parkplatz zur Auseinandersetzung, weil der Schläger und seine Kumpels auf sie gewartet haben.

nach oben springen

#18

RE: Sendung vom 03.12.2014

in XY-Hauptsendungen 05.12.2014 00:37
von XYFreak • 16 Beiträge

Zitat von northernstudio im Beitrag #14
Noch mal zum Fall Tugce: Bei allem Respekt für den Mut. Ich finde jemanden, der sich auf einem Parkplatz in eine Auseinandersetzung einmischt und dann angegriffen wird nicht wirklich heldenhaft. Vielleicht dachte das Opfer ihr Frauenstatus würde ihr eine gewisse Immunität vor einem Angriff verleihen, wer weiß. Der frauenschlagende Asi sollte jedenfalls lange weggesperrt werden - man schlägt einfach keine Frauen!





Man schlägt ünerhaupt niemanden!!!

nach oben springen

#19

RE: Sendung vom 03.12.2014

in XY-Hauptsendungen 10.12.2014 07:45
von LD-X 733 • 120 Beiträge

Zum Fall Tugce: das Überwachungsvideo vom McDonalds-Parkplatz ist inzwischen online verfügbar. Ein Blogger, der sich intensiv mit dem Fall beschäftigt hat, ist der Ansicht dass die von Politik und Medien favorisierte "Heldin"-Geschichte zwar nicht völlig ausgeschlossen, aber mit dem Video nur schwer in Einklang zu bringen ist. Ich würde northernstudio zustimmen - Tugces Verhalten ist nicht zur Nachahmung empfohlen. Nach jedem Banküberfall wird - auch bei XY - dringend davor gewarnt, sich dem Täter in den Weg zu stellen (nicht den Helden spielen!). Aber bei 18jährigen Frauenbelästigern wird genau das gefordert? Solange man nicht wenigstens Pfefferspray oder einen respekteinflößenden Hund dabei hat sollte man das eine wie das andere lieber lassen und per Handy die Fachleute herbeirufen.

Zitat
Man schlägt einfach keine Frauen.


Zitat
Man schlägt überhaupt niemanden!


In einer idealen Welt sollte das so sein, aber man wird ja täglich eines Schlechteren belehrt.

Highlight war zweifellos der Mordfall Stanislava Kratinova. Einige Textzeilen haben Klassiker-Potential. "Sie haben Angst du willst kassieren Ssottsialhilfe oder wie das heisst". "Stanislava lässt Verwandte und Bekannte im Unklaren darüber welcher Arbeit sie in Deutschland nachgeht.Für die Dorfbewohner spricht ihr Äußeres allerdings Bände." (Michael)


Schließlich rutscht sie über ein paar Gelegenheitsjobs in die Prostitution. (Isolde in XY 227 FF 2)
nach oben springen

#20

RE: Sendung vom 03.12.2014

in XY-Hauptsendungen 30.04.2015 19:45
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Ich fahre fast jeden Tag beruflich am Tatort vorbei. Mir ist aufgefallen, daß die Blumensträusse die dort liegen seit Beginn des Prozesses erheblich weniger geworden sind. Merkwürdig.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 19671 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de