#16

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 02.06.2014 19:43
von Mittellandkanal • 7 Beiträge

Hab diese Sendung natürlich auch gesehen und ich musste einfach nochmal meinen alte Zugangsdaten zu dem Forum herauskramen und euch drauf aufmerksam machen, dass der Vermisstenfall Diana Ferch mich extrem an diesen ersten Fall aus der Sendung vom 15.07.1994 erinnert. Die junge Frau aus dem damaligen Fall, ebenfalls mit einem sozialen Beruf (Krankenschwester) ist hier auch in einem Waldstück auf einer langen Radanderschaft in MeckPomm ermordet worden. Der Fall ist laut Webakte seitdem ungeklärt. Edit: Hab mir gerade nochmal den alten Fall angesehen. Die Ortschaften Zwenzow bei Diana Ferch und Wanzka bei Anne Stephan an denen die Frauen zuletzt gesehen worden sind, liegen sogar recht nah beieinander.


"Er zeigt nämlich, dass es Orte gibt, an denen man schneller als anderswo in ganz persönliche Gefahr geraten kann."
Ede am 11.10.1974 zum FF "Der letzte Zug".

zuletzt bearbeitet 02.06.2014 20:08 | nach oben springen

#17

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 02.06.2014 20:48
von Indieflow • 23 Beiträge

Spekulierst du über den gleichen Täter? Zwischen den Fällen liegen ja über 15 Jahre.

nach oben springen

#18

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 02.06.2014 22:02
von Mittellandkanal • 7 Beiträge

Ja ein wenig schon. Sicher, die Tatzeitpunkte liegen ziemlich weit auseinander und es ist wohl eher unwahrscheinlich, dass es sich um den gleichen Täter handelt, theoretisch möglich wäre es aber. Der Täter könnte ja damals noch recht jung gewesen sein und im Alter ist es dann nochmal mit ihm durchgegangen.

Auf jeden Fall sind mir die Parallelen sofort aufgefallen, denn der Fall von Anne S. ist mir nach dem Schauen auf der Videoplattform vor Jahren noch gut in Erinnerung geblieben, als junge Frau so lange allein in den Wäldern unterwegs zu sein, ist ja schon ungewöhnlich. Vermutlich spielt der Zufall da aber nur einen Streich, dass sich die beiden Fälle so ähneln. Ich bin in Kriminologie nicht so bewandert, aber es sollte ja auch nur mal ein Denkanstoß sein.


"Er zeigt nämlich, dass es Orte gibt, an denen man schneller als anderswo in ganz persönliche Gefahr geraten kann."
Ede am 11.10.1974 zum FF "Der letzte Zug".

zuletzt bearbeitet 02.06.2014 22:08 | nach oben springen

#19

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 03.12.2014 13:13
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Mögliche Wende im Fall Diana Ferch. Sie wurde ein weiteres mal im Mai 2013 gesehen

https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vo...0211453112.html

Aussage des zuständigen Kommissars: «Ich gehe davon aus, dass die junge Frau noch lebt»,

http://www.svz.de/nachrichten/newsticker...-id8354406.html


nach oben springen

#20

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 07.04.2016 17:31
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Bei den Ermittlungen solcher Detektiven bin ich zwar immer etwas vorsichtig, dennoch sei such dieser Artikel in diesem mysteriösen Fall nicht vorenthalten

http://www.derwesten.de/staedte/essen/ve...id11707982.html


nach oben springen

#21

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 02.09.2016 10:25
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

http://www.bild.de/regional/leipzig/skel...28226.bild.html

Andy Beyermann wurde sehr wahrscheinlich tot aus der Elbe geborgen

nach oben springen

#22

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 14.09.2016 15:42
von XYmittendrin • 593 Beiträge

Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #21
http://www.bild.de/regional/leipzig/skelett/ist-dieser-mann-das-skelett-aus-der-elbe-47628226.bild.html

Andy Beyermann wurde sehr wahrscheinlich tot aus der Elbe geborgen

´Hallo zusammen, heute ging die Nachricht ein im MDR-Text das es sich bei der Leiche um Andy Beyermann handelt . Dies wurde jetzt durch die DNA-Analyse bestätigt. Jetzt muß die Polizei nur noch ermitteln, ob es ein Unfall, Selbstmord oder Mord handelt und was das Motiv war


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#23

RE: XY-Sondersendung vom 21.05.2014 "Wo ist mein Kind?" (5)

in XY-Hauptsendungen 05.02.2017 15:22
von Schneeflocke • 1 Beitrag

Hat man Diana seit den mutmaßlichen Sichtungen im Januar und Mai 2013 noch einmal gesehen oder etwas von ihr gehört? Ich habe nichts mehr über sie gelesen. Da ich in Flensburg wohne und weiß, dass Diana sich gern in Wassernähe aufhält, sperre ich seit letztem Sommer meine Augen auf in der Hoffnung, ihr zufällig zu begegnen. Glaubt ihr, dass sie noch am Leben ist?

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de