#1

FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 30.04.2014 14:22
von bastian2410 • 1.558 Beiträge

nach 18 Jahren konnte jetzt dieser Mordfall geklärt werden. Josef F. wurde am 8.1.1996 vor seiner Haustür erschossen. Die Polizei tappte lange im Dunkeln, konnte vor allem kein Motiv finden. Jetzt fand die Kripo heraus, dass Josef E. Opfer einer Verwechselung wurde. Eigentlich sollte damals der damalige Herrschinger Polizeichef getötet werden- dessen Name dem des Opfers sehr ähnelt und der ohne Adresse über der Wohnanschrift E. im Telefonbuch steht.

Der mutmaßliche Mörder (heute 65 Jahre)aus München, der psychisch krank sein soll, vertraute im vergangenen Jahr einem behandelnden Psychiater an, dass er vor längerer Zeit jemanden in Herrsching erschossen habe. Der Klinikarzt teilte dies der Münchner Polizei mit, die Vernehmungen übernahm danach die Kripo Fürstenfeldbruck. Der Mann wurde bereits im Dezember in einer psychiatrische Klinik eingewiesen.

Weitere Infos und Hintergründe im Artikel der Süddeutschen

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/herr...laert-1.1946739


Zwei Fälle, die wieder einmal nachdenklich machen, gerade im Hinblick auf das Anhalterunwesen." (Zitat Zimmermann FF 3 17.01.1986)

zuletzt bearbeitet 30.04.2014 14:24 | nach oben springen

#2

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 30.04.2014 16:42
von Oma Thürmann • 762 Beiträge

Spektakuläre und traurige Geschichte. Danke!


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#3

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 30.04.2014 17:35
von Jiri Brei • 546 Beiträge

Danke für die Info.

Wie ich finde, hat der Fall frappierende Parallelen zum FF3 aus 9.6.1978...

JB


Mord verjährt nicht.
nach oben springen

#4

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 30.04.2014 22:12
von Heimo • 1.371 Beiträge
zuletzt bearbeitet 01.05.2014 00:41 | nach oben springen

#5

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 01.05.2014 07:56
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Eine erstaunliche Auflösung eines erstaunlichen Falles. Trotzdem überrascht es mich etwas, daß die Ermittler bei der frappierenden Namensähnlichkeit zwischen dem Opfer und dem damaligen Polizeichef von Herrsching nicht mal über die Möglichkeit einer Verwechslung nachgedacht haben. Bekanntlich hat ein Polizist auch schon aus beruflichen Gründen durchaus auch Feinde(siehe Fall Mannichl).
Bei aller Wertschätzung für das Forumsmitglied Jiri Brei kann ich eine Ähnlichkeit zum Dufflecoatfall nicht erkennen. Beim Dufflecoat Fall hat das Opfer den Täter ja ins Haus gelassen und wohl auch außéreheliche Beziehungen unterhalten was beim Fall Enzesberger wohl eher nicht der Fall war.

nach oben springen

#6

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 02.05.2014 09:00
von Jiri Brei • 546 Beiträge

Da bin ich doch gern behilflich:
- Opfer männlich
- Tötungsart: erschießen
- Beide Männer werden morgens,
- "zu hause" erschossen,
- nachdem die Ehefrau die gemeinsame Wohnung verlassen hat.
- Der Mörder sucht sein Opfer (scheinbar) ganz gezielt auf und
- wird von einer Nachbarin während der Hausarbeit beobachtet/gehört.
- In beiden FF wird das Auto des Opfers explizit erwähnt und
- die Polizei geht von unbekannten Hintergründen aus, die als Tatmotiv in Frage kommen.

Mir kam daher zum ersten Mal der Gedanke, dass im Dufflecoatfall möglicherweise auch ein Verwechslung vergelegen haben könnte, obwohl die Sache scheinbar eindeutig aussieht und die Polizei ein mögliches Motiv "konstruieren" konnte...

JB


Mord verjährt nicht.
nach oben springen

#7

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 02.05.2014 22:44
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Hallo JB!
Ich denke solche Diskussionen wie wir sie hier führen werden sicher auch unter Ermittlern des Öfteren geführt die verschiedene Meinungen bei der Bewertung eines Falles haben. Mit den Umständen der Tat gebe ich dir recht, allerdings bin ich fest davon überzeugt, daß der Dufflecoatmord keine Verwechslung war.

nach oben springen

#8

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 21.10.2014 23:50
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Ein Bericht über das sogenannte Sicherungsverfahren.
http://www.merkur-online.de/lokales/star...ht-4195711.html

nach oben springen

#9

RE: FF 3 20.2.2008 (Kripo Fürstenfeldbruck) Mord an Josef E.

in Filmfälle 23.02.2016 19:06
von Heimo • 1.371 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Morde an Kinder und Jugendliche
Erstellt im Forum Filmfälle von XYmittendrin
2 28.01.2019 01:45goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 648
20.02.1981 FF3 (Pirmasens) Mord im Europa Movie
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
0 25.02.2014 16:46goto
von Heimo • Zugriffe: 978
02.08.1968 FF 1 (Kripo Stade) Mordfall Friedrich Prüß und Mordversuch an einem Taxifahrer (Der Maschinenpistolen- Gangster)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
5 07.12.2013 19:03goto
von Heimo • Zugriffe: 2710
9.2.1990 FF3 (Kripo Bad Homburg) Mord an Intendantenwitwe
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
18 28.09.2016 09:15goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 3611
2.9.1983 SF 1 (Kripo München) Mord an einem unbekannten Mädchen (Hella Ohr)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.09.2010 01:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2496
20.2.2008 Studiofall ("Top-Fahndung", BKA Wiesbaden & FBI Boston/Mass., USA) Fahndung nach James J. Bulger
Erstellt im Forum Studiofälle von LD-X 733
1 14.08.2013 17:27goto
von bastian2410 • Zugriffe: 493
Sendung vom 20.2.2008
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von machinebacon
32 10.12.2010 22:17goto
von xyzuschauerseit72 • Zugriffe: 4149
24.02.1984 FF3 (Kripo Darmstadt) Mord an 2 Männern (Kläranlage)
Erstellt im Forum Filmfälle von
20 03.12.2019 18:36goto
von Heimo • Zugriffe: 4157
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 6281

Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina103
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1566 Themen und 19564 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de