#16

RE: 10.10.2012 Studiofall 1 (Kripo Frankfurt/Oder) Entführung in Storkow; Vermuteter Zusammenhang mit FF3 vom 09.05.2012 (Überfall Bad Saarow)

in Studiofälle 08.04.2016 12:21
von Oma Thürmann • 721 Beiträge

Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#17

RE: 10.10.2012 Studiofall 1 (Kripo Frankfurt/Oder) Entführung in Storkow; Vermuteter Zusammenhang mit FF3 vom 09.05.2012 (Überfall Bad Saarow)

in Studiofälle 09.04.2016 21:27
von Hilfefunktion • 22 Beiträge

Der Link zur Urteilsbestätigung geht leider nicht. Würdest du bitte eine Zusammenfassung tippen?

nach oben springen

#18

RE: 10.10.2012 Studiofall 1 (Kripo Frankfurt/Oder) Entführung in Storkow; Vermuteter Zusammenhang mit FF3 vom 09.05.2012 (Überfall Bad Saarow)

in Studiofälle 09.04.2016 21:49
von ug68 • 661 Beiträge
nach oben springen

#19

RE: 10.10.2012 Studiofall 1 (Kripo Frankfurt/Oder) Entführung in Storkow; Vermuteter Zusammenhang mit FF3 vom 09.05.2012 (Überfall Bad Saarow)

in Studiofälle 10.04.2016 11:51
von Oma Thürmann • 721 Beiträge

Es gibt offenbar ein Problem mit dem gesamten Online-Angebot unter anderem der Berliner Zeitung. Grund ist ein Server-Ausfall bei der Verlagsgruppe DuMont, mutmaßlich nach einem Hacker-Angriff. Die Welt schreibt:

Die Digital-Auftritte der Tageszeitungen der DuMont Mediengruppe sind nach Angaben des Unternehmens offenbar Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Dabei handele es sich wahrscheinlich um einen Zugriff Dritter auf Serverdaten sowie auf die Webauftritte der Portale, die seit der Nacht zu Sonntag nicht mehr erreichbar seien, teilte die Mediengruppe am Sonntag in Köln mit. Betroffen seien der «Kölner Stadt-Anzeiger«, die «Kölnische Rundschau», der «Express«, die «Berliner Zeitung», der «Berliner Kurier«, die «Hamburger Morgenpost» und die «Mitteldeutsche Zeitung». Die Systeme seien aus Sicherheitsgründen abgeschaltet worden, um die Konsequenzen des Eingriffs analysieren zu können.
http://www.welt.de/regionales/hamburg/ar...diengruppe.html

Ob das irgendwann mal ein Aktenzeichen-Fall wird?
Der obige Link sollte wieder funktionieren, sobald das Problem behoben wurde.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

zuletzt bearbeitet 10.04.2016 12:02 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de