#16

Re: Sendung vom 03.11.2010

in XY-Hauptsendungen 04.11.2010 19:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Hallo, also ich fand die Sendung durchschnittlich. Der Mord an dem Geflügelhändler hatte man gut umgesetzt. Auch der FF über die Chinesin hatte mich sehr betroffen gemacht. Da flieht eine Mutter von 3 Kindern vor dem strengen Regime ihrer Heimat und der "nette" Landsmann von ihr hat nichts besseres zu tun, als sie zur Prostitution zu zwingen. Da hört für mich doch alles auf!!!Gelungen fand ich auch die Einleitung von Rudi zu diesem Fall-ich glaube,unser Ede hätte fast genauso diesen Fall so eingeleitet.
Die übrigen FF fand ich zwar ganz OK, aber manche Rahmenhandlungen hatten mich gestört, z.B wo es der Chef eines Swingerclubs es nicht schafft, aus einem Latexanzug zu kommen und dann die liebe Ehefrau zu einer Schere greifen will. Auch das Gespräch der zwei alten Damen in einem Cafe fand ich langweilig-das hätte man sich sparen können. Aber was soll's: Diese Sendung ist jetzt Geschichte. Mal abwarten, wie die nächste wird. So denn, einen schönen Gruß von schildi
nach oben springen

#17

Re: Sendung vom 03.11.2010

in XY-Hauptsendungen 04.11.2010 21:29
von freemason • 87 Beiträge
Sogar die Online- Redaktion der Bildzeitung hat sich der Sendung angenommen.

http://www.bild.de/BILD/news/2010/11/04/chinesin-sex-sklavin/gehalten-bayern-folter-bordell-aktenzeichen-xy-ungeloest-sucht-peiniger.html

(@Bernhard: Bitte nicht anklicken )
nach oben springen

#18

Re: Sendung vom 03.11.2010

in XY-Hauptsendungen 05.11.2010 19:40
von Dennis • 19 Beiträge
Fand die Filmfälle diesmal gut interessiert, auch wenn man z.B. an den Szenen aus dem Swingerclub merkt, dass Sex zunehmend auch bei XY sells ...

Was ich aber eigentlich schreiben wollte: Das Opfer im ersten Filmfall spielte Dieter Schaad, der vor 20 Jahren mal eine längere Gastrolle in der Lindenstraße als "Dr. Pauli" hatte. Hab ihn aber noch erkannt und mich gefreut, dass er (obwohl über 80) noch so gut drauf ist.
nach oben springen

#19

Re: Sendung vom 03.11.2010

in XY-Hauptsendungen 07.11.2010 13:28
von Peter Poppy Köhler • 244 Beiträge
Dieter Schaad hatte übrigens schon einmal einen Auftritt in XY:

FF6 vom 05.11.2008, als er den betagten Ehegatten eines Paares spielte, der unbedingt Schloss Neuschwanstein besichtigen wollte (oder war sie das...?).
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1614 Themen und 19678 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de