#61

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 30.03.2018 20:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
Hier nun der neueste Fall: XY 529, 28.03.2018, Geschlecht: Männlich, 3 Zeichnungen vom Gesicht-ein älterer Herr mit Hut, aufgefunden in einem Waldstück, mehrere Kleidungsstücke und eine Uhr
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat, wie gesagt, ein hässliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 20:43 | nach oben springen

#62

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 28.06.2018 02:19
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Hallo,

Hier noch ein Artikel zum XY152-14.01.1983(letzter Fall):

http://www.nordbayern.de/bis-heute-ungek...fset=0#ancTitle

Es gibt ja so einige Fälle , bei denen es verwunderlich ist, dass die Opfer nicht identifiziert wurden. Hier finde ich es besonders erstaunlich: ich kann mir kaum vorstellen, dass niemand das Ehepaar vermisst

nach oben springen

#63

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 28.06.2018 12:21
von Ludwig • 558 Beiträge

Hallo vorsichtfalle,

kleine Korrektur für diejenigen, die sich den Fall nochmals ansehen wollen: Es handelt sich um den letzten Studiofall der Sendung 155 vom 13.05.1983.

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)

nach oben springen

#64

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 28.06.2018 20:21
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Hallo Ludwig,


Gut dass du aufgepasst hast, zur nächtlichen Stunde war ich da nicht ganz aufmerksam :)

Viele Grüße

nach oben springen

#65

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 28.06.2018 20:35
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

MiniUpdate im Fall vom 21.03.1997-Geschlecht: Weiblich-Zeichnungen vom Gesicht-aufgefunden 1993:

https://mobil.krone.at/1703166

Natürlich reichlich Spekulation, aber für Ermittlungen zum vorherigen Tatort sind ganz interessant

Viele Grüße

nach oben springen

#66

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 29.06.2018 11:29
von XYmittendrin • 610 Beiträge

Hallo vorsichtfalle,

vielen herzlichen Dank für diesen Link zu der unbekannten Toten aus einer meiner Lieblingssendungen (Yasmin S. und Sado-Maso-Mord) Ich habe den Link grade eben auch in die XY-Wiki gemacht unter wiki.blogxy.de Ich wünsche dir dann noch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße Stefan


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Den Bildschirm zur Verbrechensbekämpfung einzusetzen.
Erster Satz von Ede in XY vom 20. Oktober 1967

Schau mal Papa, was ist denn das "Da wachsen Haare aus dem Boden
November 1970 FF3 Unbekannte Tote bei Heidelberg (Bodenhaare)

Und nun auf vielfachem Wunsch eine Zeitansage "es ist ganz genau 11 Uhr
Dezember 1971 FF1 Mord an Carmen Kampa bei Bremen

Ich brauche Hilfe, Anja
Dezember 1979 Vermißtenfall Anja Beggers

Diese Plastikschale, meine Damen und Herren, habe ichals ich sie zum ersten Mal gesehen habe, zunächst für ein Küchengerät gehalten
Juni 1995 FF3 Mord an Jasmin Giebermann und Yvonne Herborn

Und was hat er gemacht Im Freundeskreis damit geprahlt Am Freitag bin ich in XY Er hatte Pech
Oktober 1994 FF1 Mülltonnenkiller und zwei versuchte Mordanschläge auf einer Waldlichtung im Salzburger Land
Ede`s klasse Einleitung dazu

Wollen Sie auch eine Dusche, Frau Spinner. Nee lieber nicht, gib`s den Büschen, die haben`s nötiger
Gartenschlauchszene Januar 1977 Mord an Renate und Irma Spinner Akazienweg

Mensch, die geht wie n Wackelpudding. Ha hat`s wohl nötig
April 1986 Hammermädchen in S-Bahn Hamburg versuchter Mord

Ach laß sie doch, die sind doch total unterbelichtet, Außer dem dämlichen Fußball haben die doch nicht`s im Kopf.
WM 1986 Deutschland-Argentienen 2:3 in Mexiko
Gutes Zitat von Jutta im Waldbad Lindenfels
Juli 1987 FF1 Mord an Jutta Hoffmann (Nogggereis)

Die 200. Sendung ist gelaufen. Das Jubiläum ist vorbei Der XY-Alltag hat uns wieder
Ede am Anfang von Dezember 1987
So `n Mist die kontrollieren. Hast Du keinen Ausweis dabei Quatsch, die lassen mich doch nicht rein erst ab 18.
Ja und jetzt. Komm erst mal raus Dazu der Song Gloria von Umberto Totzi
Mord an Tina Würth (Plastikpaket)

nach oben springen

#67

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 04.07.2018 21:43
von Schildi1976 • 875 Beiträge

Hallo!
Hier nun der neueste Fall: XY 533, 04.07.2018, Geschlecht: Männlich, Kein Foto, da die Leiche längere Zeit in der Elbe herumgetrieben ist, vielleicht ist er von einem Schiff gefallen, Gestorben wohl im Juli 2017, Kleidungsstücke und eine Uhr vom Unbekannten
So denn, einen schönen Gruß von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)

zuletzt bearbeitet 04.07.2018 21:43 | nach oben springen

#68

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 30.07.2018 20:22
von Schildi1976 • 875 Beiträge

Hallo!
Hier nun der neueste Fall: XY 534, 25.07.2018, Geschlecht: Weiblich, kein Foto, da Leiche schon stark verwest, wurde vergraben, auffällige Kleidung und Schmuckstücke, in der Nähe der A9 Leipzig-Hof gefunden, Röntgenbild vom Gebiss
So denn, einen schönen Gruss von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)

zuletzt bearbeitet 30.07.2018 20:22 | nach oben springen

#69

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 15.01.2019 17:57
von Heimo • 1.316 Beiträge

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, ist ein Fall, der am 21.03.1997 als Studiofall ausgestrahlt wurde, in der Sendung vom 09.01.2019 als Filmfall gezeigt worden. 1997 wurde noch nach der Identität einer unbekannten Frauenleiche gesucht. Eine Identifikation gelang erst 20 Jahre später - eine Prostituierte aus der Dominikanischen Republik (in diesem Thread nachzulesen). Jetzt wurde der Fall bei XY waufgrund der neuesten Erkenntnisse wieder aufgenommen.

nach oben springen

#70

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 30.01.2019 11:31
von XYmittendrin • 610 Beiträge

Hallo lieber Schildi,
== Filmfälle ==

=== 1960er Jahre ===

*FF 1, [[Sendung vom 20.10.1967]], Kripo Wiesbaden, Grünes Minikleid: '''Geklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 29.11.1968]], Kripo Recklinghausen, Tot im Kornfeld: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 12.09.1969]], Kripo Limburg, Fund von Leichenteilen: '''Ungeklärt'''

=== 1970er Jahre ===
*FF 1, [[Sendung vom 22.05.1970]], BKA Wiesbaden, mehrere Leichenteile in ganz Deutschland: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 13.11.1970]], Kripo Heidelberg, Bodenhaare: '''Geklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 02.07.1971]], Kripo Kiel, Fund eines Skelettes: '''Geklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 10.05.1974]], Kripo Ludwigshafen, Fund von Mantel und Entdeckung der Beine: '''Ungeklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 10.10.1975]], LGK Vorarlberg, Schuhmodell Arosa: '''Ungeklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 05.11.1976]], Kripo Koblenz, Muschel: '''Geklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 20.01.1978]], Kripo Duisburg, Villa Margerite: '''Ungeklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 12.05.1978]], Kripo Hannover, mehrere Leichenteile im Großraum Hannover: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 04.05.1979]], Kripo Augsburg, Arzt als Naturfreund: '''Ungeklärt
'''
=== 1980er Jahre ===
*FF 1, [[Sendung vom 05.09.1980]], Kripo Kaiserslautern, Mord an Farbige: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 11.12.1981]], Kripo Recklinghausen, Brandleiche Waltrip: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 08.07.1983]], Kripo Frankfurt, Westhafen: '''Ungeklärt'''
*FF 3, [[Sendung vom 24.02.1984]], Kripo Darmstadt, Kläranlage: '''Ungeklärt, aber Identifiziert'''
*FF 3, [[Sendung vom 05.07.1985]], Kripo Dillenburg, Schädel im Koffer: '''Ungeklärt'''
*FF 1, [[Sendung vom 07.10.1988]], Kripo Darmstadt, Bande der Gerechtigkeit: '''Geklärt'''

=== 1990er Jahre ===

=== 2000er Jahre ===

* [[Sendung vom 20.02.2008]] FF 5: Kripo Potsdam - Unbekannter Toter (Panzerwerk Brandenburg); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 30.04.2008]] FF 2: Polizei Rhein-Erft-Kreis - Unbekannter Toter aus dem Rhein; '''ungeklärt'''

=== 2010er Jahre ===

* [[Sendung vom 03.02.2010]] FF 5: Kripo Böblingen - Unbekannter Toter (Der Tote im Wald); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 09.06.2010]] FF 2: Kripo Dillingen an der Donau - 2 unbekannte Tote (2 junge Mädchen im Wald); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 05.09.2012]] FF 1: Polizei Utrecht - Unbekannte Tote (Marilou); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 31.10.2012]] FF 1: Kripo Duisburg - Unbekannter Toter im Rhein; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 25.09.2013]] FF 3: Kripo München - Unbekannter Toter (Brandleiche im Englischen Garten); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 11.06.2014]] FF 1: Kripo Fulda - Unbekannter Toter im Feld; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 02.09.2015]] FF 1: Kripo Gifhorn - Unbekannte Tote (Asiatin); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 05.04.2017]] FF 3: Kripo Dessau-Roßlau - Unbekannter Toter (Kiste in der Elbe); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 14.06.2017]] FF 4: Kripo Hamburg - Unbekannter Toter; '''ungeklärt'''

== Studiofälle ==

=== 1960er Jahre ===

* [[Sendung vom 18.07.1969]] SF 1: Kripo Pinneberg - Unbekannter Toter; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 14.11.1969]] SF 2: BKA Wiesbaden - Unbekannte Tote (in Belgien gefunden); Die Tote konnte als Karin M. identifiziert werden, ihr Vater hat die Sendung gesehen und seine Tochter erkannt; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 12.12.1969]] SF 5: Kripo Koblenz - Unbekannte Tote 6-8 Jahre alt; sie konnte später als 7jähriges Mädchen aus Deutschland identifiziert werden, ihre Eltern haben sie ermordet; '''geklärt'''

=== 1970er Jahre ===

* [[Sendung vom 19.06.1970]] SF 3: LGK Niederösterreich - Unbekannte Tote; sie wurde später als 26jährige Anim A. identifiziert werden; Der Täter kam aus dem Familienkreis; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 04.06.1971]] SF 2: Kripo Mosbach - Unbekannte Tote im Main; sie wurde nach der Sendung als Emilie P. identifiziert; über diesen Fall berichtet Ede in der Sendung vom 09.04.1976 FF 2 (Mordserie Anhalterschreck) mit drei weiteren Mordopfern; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 19.05.1972]] SF 3: Kripo Lüneburg - Unbekannte Tote; sie wurde nach der Sendung als 65jährige Irma D. identifiziert; ein Tatverdächtiger wurde festgenommen; '''vermutlich geklärt'''

* [[Sendung vom 19.05.1972]] SF 5: Österreich - Unbekannter Toter: er konnte als der Jugoslawe Dusan J. identifiziert werden; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 17.11.1972]] SF 1: Kripo Aschaffenburg - Unbekannter Toter; er konnte als Hans Ludwig M. identifiziert werden; Zwei Bekannte von ihm wurden als Täter festgenommen; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 13.04.1973]] SF 2: BKA Wiesbaden - Unbekannte Tote in Frankreich; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 07.09.1973]] SF 3: Kripo Celle - Unbekannte Tote in der Lüneburger Heide; sie wurde als 17jährige Elisabeth K. identifiziert; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 10.05.1974]] SF 5: Kripo Kassel - Unbekannter Toter (Wintermantel); ungeklärt

* [[Sendung vom 13.09.1974]] SF 7: Polizei in Österreich - Unbekannter Toter (Gastarbeiter); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 06.06.1975]] SF 6 (in der Spätausgabe): LPD Bayern - Unbekannter Tote; sie konnte später als 31jährige Anneliese K. identifiziert; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 05.12.1975]] SF 1: BKA Wiesbaden - Unbekannte Tote (in England gefunden); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 08.10.1976]] SF 3: Kripo Freiburg - Unbekannter Toter (Pegelmesshäuschen); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 11.03.1977]] SF 4: BKA Wiesbaden - Unbekannte Tote; sie wurde als 16jährige Eveline H. identifiziert; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 01.07.1977]] SF 6: Kripo Hannover - Unbekannter Toter (eisernes Kreuz); dieser Fall kam auch nochmal als FF 1 in der [[Sendung vom 12.05.1978]] im Zusammenhang mit 5 weiteren Leichen in und um Hannover (Sägemörder von Hannover); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 29.07.1977]] SF 5: Kripo Mainz - Unbekannter Toter; er konnte nach der Sendung als Karl-Heinz G. identifiziert werden. Dieser Fall wurde dann in der [[Sendung vom 07.07.1978]] FF 1 behandelt; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 14.04.1978]] SF 3: LGK Niederösterreich - Unbekannte Tote; sie konnte später als Dorothea B. identifiziert werden; ihr Mann und ihre Stiefschwester waren die Täter; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 07.07.1978]] SF 3: Kripo Bielefeld - Unbekante Tote; sie wurde später als Käthe F. identifiziert werden; ihr Bruder war der Täter; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 01.09.1978]] SF 5: Kripo Koblenz - Unbekannter Toter (Rheinleiche); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 01.06.1979]] SF 2: Kripo Hannover - Unbekannte Tote in der [[Sendung vom 14.01.1983]] wurde der Kopf des Opfers gezeigt und in der [[Sendung vom 10.06.1983]] ein Foto der Frau (angebl. Ramona A. anscheinend ein Falschname) gezeigt; '''ungeklärt'''

=== 1980er Jahre ===

* [[Sendung vom 08.02.1980]] SF 5: Kripo Esslingen - Unbekannter Toter; er wurde nach der Sendung als Dietrich B identifiziert; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 29.05.1981]] SF 5: Kripo Frankfurt - Unbekannter Toter (Westhafen); dieser Fall wurde in der [[Sendung vom 08.07.1983]] FF 3 behandelt; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 11.12.1981]] SF 5: Kripo Düsseldorf - Unbekannter Toter (Rheinleiche); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 21.05.1982]] SF 6: Kripo Bonn - Unbekannte Tote; sie wurde später als 34jährige Italienerin identifiziert; Täter war ihr Ex-Freund; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 13.05.1983]] SF 6: Kripo Erlangen - zwei unbekannte Tote (vermutlich ein Ehepaar auf einem Autobahnparkplatz verbrannt); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 02.09.1983]] SF 1: Kripo München - Unbekannte Tote; sie wurde nach der Sendung als Hella O. identifiziert werden; der Täter wurde im Jahr 2001 gefasst; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 24.02.1984]] SF 3: Kripo Koblenz - Unbekannter Toter; er wurde als Ulrich F. identifiziert werden; drei Täter wurden dann gefasst; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 08.06.1984]] SF 6: Kripo Lindau - Unbekannte Tote; sie konnte später als Maria Rius T. identifiziert werden; '''vermutlich geklärt'''

* [[Sendung vom 13.07.1984]] SF 5: Kripo Hannover - Unbekannter Toter (Ehefrau Ruth?); '''ungeklärt'''

=== 1990er Jahre ===

'''Ede:'''

* [[Sendung vom 12.01.1990]] SF 2: Interpol Wien - Zwei unbekannte Tote (Moskauer Uhren); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 09.02.1990]] SF 6: Kripo Heilbronn - Unbekannter Toter (Schädelplastik); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 02.11.1990]] SF 6: Kripo Frankfurt an der Oder - Unbekannte Tote; sie konnte nach der Sendung als 17jährige Kathleen Sch. identifiziert werden, aber noch '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 02.11.1990]] SF 9: Kripo Wiesbaden - Unbekannter Toter (Pullover mit Känguruh); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 14.06.1991]] SF 8: Kripo Tübingen - Unbekannte Tote; sie konnte später als die Ungarin Katalin C. identifiziert werden; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 04.09.1992]] SF 5: Kripo Koblenz - Unbekannte Tote; sie konnte später als Daniela G. identifiziert werden; ihr Freund war der Täter; er konnte auch festgenommen werden; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 11.06.1993]] SF 6: Kripo Düsseldorf - Unbekannter Toter (Kopfschüsse); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 10.09.1993]] SF 9: BKA Wiesbaden - Unbekannte Tote (in Frankreich gefunden); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 03.12.1993]] SF 8: Kripo Rüsselsheim - Unbekannter Toter - (Rheinleiche); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 11.03.1994]] SF 3: Kripo Zürich - Unbekannte Tote - sie wurde später als eine englische Touristin identifiziert; ihr Lebensgefährte war der Täter (siehe auch [[Sendung vom 27.09.1996]] SF 2); '''geklärt'''

* [[Sendung vom 11.03.1994]] SF 8: Interpol Wien - Unbekannter Toter - er wurde später als Lubomir D. identifiziert; er soll mit zwei Männern einen Banküberfall verübt haben (siehe auch [[Sendung vom 27.09.1996]] SF 1); '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 08.04.1994]] SF 6: Kripo Idar-Oberstein - Unbekannter Toter (Teufelsgesicht als Tätowierung); fünf Jahre später in der [[Sendung vom 07.05.1999]] letzter SF zeigt Butz einen nachmodellierten Kopf des Mannes; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 10.06.1994]] SF 8: Kripo Hamburg - Unbekannter Toter (Koffer im Hamburger Hauptbahnhof); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 28.10.1994]] SF 7: Kripo Oranienburg - Unbekannte Tote; sie wurde nach der Sendung von ihren Eltern als Dana F. identifiziert; ein Arzt wurde später festgenommen, ob man ihm die Tat nachweisen konnte, ist bis heute eine offene Frage; daher nur '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 23.08.1996]] SF 8: Polizei Limburg/Nord (Niederlande) - Unbekannte Tote (Rosenmädchen); sie konnte im Jahr 2010 als 20jährige Polin Jozefa Malgosia W. identifiziert werden; zwei Männer, die vor Gericht kamen, konnte der Mord aber nicht nachgewiesen werden, daher bleibt dieser Fall '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 21.03.1997]] SF 5: Interpol Wien - Unbekannte Tote; sie wurde nach rund 23 Jahren im Jahr 2016 als eine Prostituierte aus der Dominikanischen Republick; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 21.03.1997]] SF 8: Kripo Garbsen - Unbekannter Toter; er wurde später als der 24jährige Türke Hers K. identifiziert; die Täter waren Familienangehörige ; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 06.06.1997]] SF 6: Kripo Bonn - Unbekannte Tote; sie konnte nach 16 Jahren als Gertrud U. identifiziert werden; ihr Mann war der Täter; '''geklärt'''

'''Butz:'''

* [[Sendung vom 05.12.1997]] SF 3: Kapo Glarus - Unbekannter Toter (vier Gepäckstücke); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 05.12.1997]] SF 7: Kripo Krefeld - Unbekannter Toter (schadhafte Vorderzähne); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 27.02.1998]] SF 7: Kripo Lörrach - Unbekannte Tote (Feldberg); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 07.05.1999]] SF 7: Kripo Trier - Unbekannter Toter (Idar-Oberstein 1994); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 11.06.1999]] SF 7: Kripo Fürstenfeldbruck - Unbekannte Tote (Ammersee); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 03.12.1999]] SF 3: Kripo Nienburg - Unbekannte Tote (Parkplatz) sie wurde später als Stanislava K. identifiziert; trotzdem noch '''ungeklärt'''

=== 2000er Jahre ===

'''Butz:'''

* [[Sendung vom 21.01.2000]] SF 7: Polizei Lichtenstein - Unbekannter Toter im Rhein; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 01.09.2000]] SF 7: Kripo Biberach - Unbekannter Toter (Rißkiesse); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 23.03.2001]] SF 7: Kripo Luzern - Unbekannte Tote; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 07.09.2001]] SF 1: Kripo Frankfurt - Unbekannte Tote (Das Mainmädchen); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 07.12.2001]] SF 1: Kripo Garmisch-Partenkirchen - Unbekannte Tote; '''geklärt'''

'''Rudi:'''

* [[Sendung vom 05.04.2002]] SF 6: Kripo Frankfurt - Unbekannte Tote (2 Männer im Volkspark); beide konnten später als 2 Georgier identifiziert werden; der Täter war ein Bekannter der beiden; daher '''geklärt'''

* [[Sendung vom 05.07.2002]] SF 5: Polizei Brabant/Südost/NL - Unbekannter Toter (grüner Teppich); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 04.10.2002]] SF 6: Kripo Bremen - Unbekannte Tote (Weserleiche); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 06.12.2002]] SF 4: Kripo Trier - Unbekannter Toter (vermutlich Nordafrikaner); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 17.01.2003]] SF 6: Kripo Rüsselsheim - Unbekannter Toter; er konnte später als ein Pole identifiziert werden; die Täter waren zwei Bekannte des Opfers; Motiv Habgier; '''geklärt
'''
* [[Sendung vom 13.06.2003]] SF 2: Kapo Zürich - Unbekannter Toter; Stephan Schifferer berichtet, das das Opfer Andreas heißen soll und aus 'Frankfurt kommen soll; '''vermutlich geklärt'''

* [[Sendung vom 13.06.2003]] SF 5: Kripo Bielefeld - Unbekannter Toter (vermutlich Südosteuropäer); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 08.08.2003]] SF 3: BKA Wiesbaden - Unbekannter Toter (Peterborough/England); er konnte später als Hovhannes A. identifiziert werden; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 05.09.2003]] SF 4: Kripo Schweinfurt - Unbekannter Toter (vermutlich Russe oder Lette); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 08.01.2004]] SF 1: Kripo Neu-Ulm - Unbekannte Tote (3jähriges Mädchen); es konnte nach der Sendung identifiziert werden; Ihre Eltern waren die Täter; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 29.04.2004]] SF 1: LKA München - Unbekannte Tote (vermutlich Prostutierte in Tschechien); tschechische Kommissarin im Studio; '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 23.09.2004]] SF X: Kripo Köln - Unbekannte Tote (vermutlich Afrikanerin bei Köln); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 13.01.2005]] SF 3: Kripo Koblenz - Unbekannte Tote (Raststätte Fernthal); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 28.04.2005]] SF 3: LGK für Steiermark (Österreich) - Unbekannte Tote (Autobahnkreuz); sie konnte später als eine Ukrainerin identifiziert werden; '''teilweise geklärt'''

* [[Sendung vom 30.06.2005]] SF 3: Kripo Frankfurt/Oder - Unbekannte Tote (2 kurze Filme über den Fundort und Herstellung von Gesichtern (Gesichtsweichteilrekonstruktion)); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 04.08.2005]] SF 8: Kripo Schweinfurt - Unbekannte Tote; sie wurde später als Russin identifiziert werden; ihr Mann war der Täter; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 06.08.2008]] SF 2: Kripo Memmingen - Unbekannter Toter; er konnte nach der Sendung als ein 56jähriger Mann aus Neu-Ulm identifiziert werden; '''geklärt'''

* [[Sendung vom 03.09.2008]] SF 2: Kripo Stade - Unbekannte Tote; sie konnte später als 75jährige ehemalige Lehrerin identifiziert werden; Täterin war eine Bekannte von ihr; '''geklärt'''

=== 2010er Jahre ===

* [[Sendung vom 25.08.2010]] SF 1: Kripo Mainz - Unbekannter Toter (Autobahn A 63); '''ungeklärt'''


* [[Sendung vom 05.10.2016]] SF 1: Kripo Frankfurt - Unbekannte Tote (Gartenanlage); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 04.07.2018]] SF 1: Kripo Heide - Unbekannter Toter (Elbe bei Otterndorf); '''ungeklärt'''

* [[Sendung vom 25.07.2018]] SF1: Kripo Jena, Unbekannte tote Frau an A9 bei Lindau im Saale-Holzland-Kreis: '''Geklärt'''

ich habe jetzt mal unter www.wikixy.de soweit die Unbekannten Toten sowohl FF als auch SF so weit wie es ging eingetragen. Diese Liste wird jetzt hier erscheinen. Falls Du oder andere noch weitere Fällen kennen, dann immer her damit.
Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße Stefan


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Den Bildschirm zur Verbrechensbekämpfung einzusetzen.
Erster Satz von Ede in XY vom 20. Oktober 1967

Schau mal Papa, was ist denn das "Da wachsen Haare aus dem Boden
November 1970 FF3 Unbekannte Tote bei Heidelberg (Bodenhaare)

Und nun auf vielfachem Wunsch eine Zeitansage "es ist ganz genau 11 Uhr
Dezember 1971 FF1 Mord an Carmen Kampa bei Bremen

Ich brauche Hilfe, Anja
Dezember 1979 Vermißtenfall Anja Beggers

Diese Plastikschale, meine Damen und Herren, habe ichals ich sie zum ersten Mal gesehen habe, zunächst für ein Küchengerät gehalten
Juni 1995 FF3 Mord an Jasmin Giebermann und Yvonne Herborn

Und was hat er gemacht Im Freundeskreis damit geprahlt Am Freitag bin ich in XY Er hatte Pech
Oktober 1994 FF1 Mülltonnenkiller und zwei versuchte Mordanschläge auf einer Waldlichtung im Salzburger Land
Ede`s klasse Einleitung dazu

Wollen Sie auch eine Dusche, Frau Spinner. Nee lieber nicht, gib`s den Büschen, die haben`s nötiger
Gartenschlauchszene Januar 1977 Mord an Renate und Irma Spinner Akazienweg

Mensch, die geht wie n Wackelpudding. Ha hat`s wohl nötig
April 1986 Hammermädchen in S-Bahn Hamburg versuchter Mord

Ach laß sie doch, die sind doch total unterbelichtet, Außer dem dämlichen Fußball haben die doch nicht`s im Kopf.
WM 1986 Deutschland-Argentienen 2:3 in Mexiko
Gutes Zitat von Jutta im Waldbad Lindenfels
Juli 1987 FF1 Mord an Jutta Hoffmann (Nogggereis)

Die 200. Sendung ist gelaufen. Das Jubiläum ist vorbei Der XY-Alltag hat uns wieder
Ede am Anfang von Dezember 1987
So `n Mist die kontrollieren. Hast Du keinen Ausweis dabei Quatsch, die lassen mich doch nicht rein erst ab 18.
Ja und jetzt. Komm erst mal raus Dazu der Song Gloria von Umberto Totzi
Mord an Tina Würth (Plastikpaket)

nach oben springen

#71

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 30.01.2019 20:43
von Schildi1976 • 875 Beiträge

Hallo XYmittendrin!
Es gibt hier im Forum unter der Rubrik Studiofälle auch den Thread Studiofälle: Unbekannte Tote. Dort habe ich vor langer Zeit mal eine Liste angelegt mit all den Fällen, die dorthin passten. Ich habe sie zwar nicht gezählt, aber es waren schon einige. Die Liste reicht von 1969-2012. Danach konnte ich sie nicht mehr aus technischen Gründen weiterführen. Die restlichen habe ich dann immer sehr schnell, quasi nach der Sendung nachgereicht. Vielleicht schaust du mal rein, wenn du es nicht schon gemacht hast. Das kann natürlich auch jeder andere hier im Forum tun!
So denn, einen schönen Gruß von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)

zuletzt bearbeitet 30.01.2019 20:43 | nach oben springen

#72

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 22.03.2019 20:42
von Heimo • 1.316 Beiträge

In der Sendung vom 05.09.2003 wurde für die Kripo Schweinfurt eine Studiofahndung ausgestrahlt. Es ging um die Identifikation eines unbekannten Toten, der vermutlich aus Lettland oder Russland stammt. Eine fränkische Regionazeitung hat diverse ungeklärte Fälle aufgegriffen und kurz beschrieben.

https://www.infranken.de/regional/franke...wj4YmpW2KP1Nq_s

"Torso ohne Namen
Der Tote hat keinen Namen, und auch sein Mörder ist unbekannt: Seit Mai 2013 liegen im Kühlraum der Rechtsmedizin in Würzburg Gewebeproben, die die einzigen Zeugen eines schaurigen Verbrechens sind. Am 13. Mai 2003 hatte ein Arbeiter am Mainkraftwerk in Knetzgau eine verstümmelte Leiche entdeckt. Kopf, Arme und Beine fehlten, der Torso war in einer Plastikplane verschnürt in den Main geworfen worden.

Bis heute ist nicht bekannt, wo das blutige Verbrechen passiert war - es kann überall in Deutschland gewesen sein, sagt das Polizeipräsidium in Würzburg. Dank modernster kriminaltechnischer Methoden weiß man bislang nur, dass der Tote wohl aus einer Stadt in Litauen stammte - und was er in den letzten Stunden seines Lebens gegessen hatte. Warum er nach Deutschland kam, weshalb er sterben musste, warum ihn niemand vermisst: Niemand weiß es. Vielleicht kann die Wissenschaft eines Tages die Gewebeproben des unbekannten Toten besser auswerten."


zuletzt bearbeitet 22.03.2019 20:43 | nach oben springen

#73

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 23.03.2019 20:37
von Ludwig • 558 Beiträge

Hallo zusammen,

etwas ausführlichere Informationen zu diesem Studiofall finden sich auch in dem Buch von

Manfred Schweidler: Ungelöste Kriminalfälle, S. 36 - 41.

Viele Grüße,
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
14.1.1994 FF3 (Kripo Wuppertal [federführend], Kripo Mannheim, Kripo Frankfurt/Main) Raubüberfall auf Münzhändler/Verbranntes unbekanntes Mordopfer Theodor-Heuss-Brücke/Doppelmordfall Schellhaas
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
19 28.07.2010 10:27goto
von natasza • Zugriffe: 4408
25.08.1995 SF6 (Kripo Frankfurt/M) unbekannte Tote
Erstellt im Forum Studiofälle von
5 21.10.2013 15:41goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1104
3.6.1988 SF 6 (Kripo Bielefeld) Unbekannte Tote im Schlafsack
Erstellt im Forum Studiofälle von SimonF
3 28.10.2011 08:56goto
von ExNiedersachse • Zugriffe: 2060
2.9.1983 SF 1 (Kripo München) Mord an einem unbekannten Mädchen (Hella Ohr)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.09.2010 01:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2376
21.10.2009(SF 1)/11.11.2009 (SF 2, Kripo Koblenz) Unbekannte Tote von Niederzissen (A61)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 31.08.2010 00:21goto
von bastian2410 • Zugriffe: 685
23.8.1996 SF (Fall 11, Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")
Erstellt im Forum Studiofälle von Jiri Brei
24 04.02.2013 15:14goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 3566
13.1.2005 Studiofall Unbekannte Tote
Erstellt im Forum Studiofälle von
9 29.03.2018 14:33goto
von geislermohammed • Zugriffe: 1443
07.12.2001 Studiofall 1 (Kripo Garmisch-Partenkirchen) Unbekanntes Mordopfer
Erstellt im Forum Studiofälle von vorsichtfalle
1 22.09.2011 00:24goto
von mm76 • Zugriffe: 1335
05.07.1968 FF1 (Wiesbaden) Mord an unbekannter Frau in grünem Minikleid - Update
Erstellt im Forum Filmfälle von SaZi
1 26.04.2008 23:31goto
von bdvogel • Zugriffe: 1415

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: djcaptaintom
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1517 Themen und 19161 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de