#16

Re: 04.02.2009

in Off Topic 04.02.2009 13:57
von Joerg • 166 Beiträge
da mir leider kein anderer Weg bekannt ist, wünsche ich auf diesem Wege Herrn Eduard Zimmermann alles Gute zum Geburtstag!!!
nach oben springen

#17

Re: 04.02.2009

in Off Topic 05.02.2009 13:06
von sascha • 6 Beiträge
Kann man ehrlich nur sagen traurig traurig; wenn ich mir den Thread zu diesem Thema hier betrachte vom Anfang bis zum Ende.. Solche Unstimmigkeiten bis zum Schluss, obwohl noch nicht mal sehr viele User jetzt hier diskutiert haben und noch trauriger find ich es, das der Admin auch noch nicht mal was dazu gesagt bzw. geschrieben hat ..
Naja aber es garnicht mehr auf'nen Punkt bringen und dann es so enden zu lassen; wo soll da noch eine Zusammengehörigkeit der Community sein; dann hätte man erst besser garnicht damit anfangen sollen, das muss ich mal so sagen; wäre um einiges besser gewesen als so jetzt ..
nach oben springen

#18

Re: 04.02.2009

in Off Topic 07.02.2009 21:44
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Hi Sascha,

ich versteh' schon, wie Du zu Deinem pessimistischen Eindruck kommst, Sascha - aber sieh's auch mal andersherum an:
Wenn ein Jubilar, wie jetzt Eduard Zimmermann, aus persönlichen Gründen keinerlei Glückwunschöffentlichkeit möchte und sein privates Umfeld das so zuvor auch entsprechend behutsam aber deutlich signalisiert, dann muß es nicht zwangsläufig verkehrt sein, wenn sichtbar sozusagen "nichts" passiert, auch wenn es "nach außen" etwas schnöde oder gar herzlos wirkt.

So gab es ja auch in den Medien, bzw. in Edes eigenem "Hausmedium" (ZDF), nur eine, von Edes Familie veröffentlichte, Presseerklärung (die von den Zeitungen in unterschiedlicher Länge und Ausführlichkeit abgedruckt wurde), aber darüber hinaus, von kleineren Dingen wie z.B. in diesem Thread hier erwähnt, keinerlei große "Specials" oder sonstiges, wie man sie "normalerweise" bei einem 80. Geburtstag eines Mannes vom Kaliber Eduard Zimmermann erwarten würde und könnte. Es lief eben so, wie sein Umfeld es für das Beste hielt, und ich denke, daß man das akzeptieren kann und sollte, auch wenn man selbst vielleicht gerne viel plakativer seine Glückwünsche, Dankbarkeit usw. ausgedrückt hätte.

Das bedeutet aber ja nicht, daß tatsächlich "nichts" passiert ist - denn ich bin mir beispielsweise ziemlich sicher, daß sehr viele Mitglieder unserer XY-Fangemeinde ihren stillen Glückwunsch etwa beim Weißen Ring, unserem Vorschlag folgend, "abgegeben" und im Zweckvermerk entsprechend gekennzeichnet haben, jedenfalls weiß ich das von einer ganzen Reihe von Leuten hier. Weniger Plakativität kann, unter besonderen Bedingungen wie sie in diesem Falle nun einmal sind, auch "mehr" bedeuten.

Und ein letzter Gedanke: Letztlich "gratulieren" wir hier im Forum, und die Macher der Seite mit der Webpräsenz zuschauerreaktionen.de, mit unseren täglichen Diskussionen, mit unserem engen Verfolgen der aktuellen Entwicklung der XY-Sendung, und mit unserer "Arbeit" an älteren XY-Fällen und ihrer Dokumentation täglich auch und vor allem Eduard Zimmermann. Denn ohne seine Lebensleistung kein XY bzw. keine "Zuschauerreaktionen" - da, denke ich, sind wir uns alle einig.

Oder, um es etwas idealistischer (oder auch theatralischer) zu formulieren: Wenn es im Abspann jeder XY-Sendung bis heute an erster Stelle immer zuerst heißt: "Eine Sendung von Eduard Zimmermann", dann ist eben unser XY-Forum hier zuvorderst auch "ein Forum für Eduard Zimmermann". Nicht zur zum Geburtstag, sondern jeden Tag, im Sinne seines Lebenswerks.

Die Altvorderen hier von der Community hatten ja vor einer Reihe von Jahren einmal die Gelegenheit (leider war das lange bevor ich die Seite hier entdeckt habe), Zimmermann persönlich zu treffen und ihm auch die "Idee" der Zuschauerreaktionen-Website vorzustellen, und Ede hat sich über die Community sichtlich gefreut. Nichts spricht dagegen, daß er das auch heute noch tut. Senden wir ihm also unsere besten Wünsche einfach dadurch, daß wir hier ein lebendiges und produktives Forum schaffen und aufrechterhalten.

Viele Grüße & schönes (XY-)Wochenende,
Bernhard.
nach oben springen

#19

Re: 04.02.2009

in Off Topic 08.02.2009 14:35
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge
Hallo Bernhard!

Du hast ganz, ganz sicher genau das getroffen, was viele hier im Forum denken und fühlen!
Vielen Dank für deine Anmerkungen bezüglich des Geburtstages von E.Z. Ich glaube, dass es uns allen hier im Forum jetzt besser mit dem Gefühl geht, eigentlich nicht genug gemacht zu haben.
Unser Wunsch, dass ein so "Großer" wie Eduard Zimmermann auch groß gefeiert werden sollte, ist nur allzu verständlich, aber die Umstände lassen das eben nicht zu. Wobei ich ehrlichgesagt etwas enttäuscht war, dass noch nicht einmal in der Heute-Sendung im ZDF der Ehrentag erwähnt wurde. Aber wer weiß schon genau, welche Absprachen vorher mit dem Sender vereinbart worden sind...

Ich freu mich jedenfalls bei jeder Sendung über seinen Namen im Abspann und proste ihm in Gedanken mit der Bierkugel freundlich zu. Und manchmal gibts sogar Kartoffelsalat mit Frikadellen dazu. Natürlich zwei Portionen...


Liebe Grüße Ricky
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fahrkarte erhobener Daumen - die Anhaltermorde bei XY
Erstellt im Forum Filmfälle von Ludwig
63 23.09.2017 13:13goto
von XYmittendrin • Zugriffe: 15544
(Fast) ein Tabu: Nacktheit bei Aktenzeichen
Erstellt im Forum Rund um XY von Oma Thürmann
5 02.11.2015 15:39goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2805
Update Netakte 2008/2009
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
179 26.01.2017 21:19goto
von Iqbalhillmann • Zugriffe: 28453

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de