#1

Mord im Wald

in Filmfälle 06.11.2009 19:00
von Moskito6 • 78 Beiträge
Ein Fall der mich sehr berührt hat, wird wohl nach einer Panne in der letzten Sendung, anscheinend in der nächsten ausgestrahlt.
Dieser Täter geht sehr überlegt vor, denn Luise Zimmermann wurde nach der Tat verbrannt, übrig blieb wohl mehr oder minder ihre Sonnenbrille:

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/raetsel-luise-73-370880.html

http://www.tz-online.de/nachrichten/muenchen/mordfall-zimmermann-egmating-phantombild-meta-518865.html?cmp=defrss


1998 gab es einen ähnlichen Fall in Frankfurt, wo der Täter wie ich finde ganz ähnlich vorging, auch hier wurde das Opfer verbrannt und nur eine Brille blieb übrig. Solche Monster gehören dingfest gemacht und die Bevölkerung muss die Augen offen halten :

http://www.faz.net/s/RubFAE83B7DDEFD4F2882ED5B3C15AC43E2/Doc~E3F64ABB9278448DE98B231C07474D01B~ATpl~Ecommon~Scontent.html
nach oben springen

#2

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 06.11.2009 20:40
von xydgbl • 11 Beiträge
HaLLO!

Hat jemand von euch zufällig den vom Threadöffner erwähnten 2.Fall?

Es handelt sich um die Sendung vom 01.10.1999; FF 1:
...---+++ AUSZUG AUS DER NETAKTE+++---...
*Mord an Karin H.-K.
* Dienststelle: Kripo Bad Homburg
* Details: arbeitet als Produktmanagerin am Flughafen; herzlich, selbstbewusst, weltoffen;
kleiner Streit am Todestag; Leiche wird erst 3 Wochen später im Wald entdeckt
* Bewertung: ***
* Status: ungeklärt


VG
nach oben springen

#3

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 06.11.2009 20:47
von xydgbl • 11 Beiträge
NACHTRAG:

Meines Erachtens gibt es zudem frappierende Parallelen zw. den 2 folgendenm Fällen:

1. "SOKO Kaltenbrunn" (vgl.: http://www.polizei.bayern.de/news/presse/aktuell/index.html/96030)

2. "SOKO Leitenberg" (vgl.: http://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/straftaeter/unbekannt/index.html/84387)

Der 2.Fall wurde auch in irgendeiner XY-Sendung als FF behandelt.
In einigen Zeitungen wurden auch schon Spekulationen über evtl. Bezüge angestellt...

Was meint ihr zu den Sachverhalten..?!
nach oben springen

#4

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 06.11.2009 21:07
von Moskito6 • 78 Beiträge
Ja, das ist das sogenannte Sexmonster von Brauneck. Ähnlichkeiten sind vorhanden was Alter der Opfer und die Örtlichkeit betrifft, aber ich finde dieses Phantombild und die Beschreibung (kräftigere Gestalt) passen zumindest nicht zum neuen Phantombild, auch war die Vorgehensweise nicht die gleiche. Hoffentlich wird der Fall bald gelöst, die Polizei soll sich gewaltig anstrengen.
nach oben springen

#5

Re[2]: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 07.11.2009 01:09
von xydgbl • 11 Beiträge
Moskito6>Ja, das ist das sogenannte Sexmonster von Brauneck. Ähnlichkeiten sind vorhanden was Alter der Opfers und die Örtlichkeit betrifft, aber ich finde dieses Phantombild und die Beschreibung (kräftigere Gestalt) passen zumindest nicht zum neuen Phantombild


hmm, findest du?
meiner meinung nach existiert da schon eine RECHT GROSSE ÄHNLICHKEIT. daher habe ich auch mal eine collage gebastelt, anhand derer deutlich werden dürfte, dass nicht nur örtlichkeiten und opfertypus übereinstimmnen. aber seht selbst...

legende: bild 1 zeigt den täter von brauneck; bild 2 den täter des aktuellen falles.


nach oben springen

#6

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 07.11.2009 06:34
von Moskito6 • 78 Beiträge
Stimmt, ich muss Dir jetzt recht geben! Die ausgeprägten Nasulabialfalten und die schmalen , etwas nach unten hängenden Lippen sind eindeutig bei beiden Fotos sehr markant zu sehen. Danke für die Darstellungen.
nach oben springen

#7

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 07.11.2009 11:06
von xydgbl • 11 Beiträge
nach oben springen

#8

Re: Mord an der Wanderin Luise Zimmermann - zuständig Soko Kaltenbrunn

in Filmfälle 12.11.2009 07:05
von Moskito6 • 78 Beiträge
nach oben springen

#9

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 13.11.2009 21:50
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Da der Fall Karin H.-K. angesprochen wurde - auch hierzu gibt es ein Pendant mit einiger Ähnlichkeit. Die entsprechende Sendung vom Februar 1979 ist auf dem bekannten Portal zu finden.

Wir wissen, daß sie zuerst mit der U-Bahn nach Oberursel fuhr, an der Haltestelle „Hohemark“ ausstieg und anschließend über den Arbeiterweg zum Friedhof Falkenstein lief. Das Wanderstück im Vordertaunus ist sonst recht belebt. An diesem Nachmittag ist das anders.

Die Opfer gehörten zwar vordergründig unterschiedlichen Altersgruppen an. Aber die 20 Jahre, die zwischen den Taten liegen - der Täter könnte exakt "mitgealtert" sein.
Wieviel Zufälle gibt es?
nach oben springen

#10

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 15.11.2009 11:26
von xydgbl • 11 Beiträge
kein so abwegiger gedanke..
zw. der "taunuswanderung" u. dem fall am leitenberg liegen ca. 25 jahre. das ist einmal "LEBENSLÄNGLICH": evtl. hat der täter ja damals auch (wg. irgendeinem anderen fall) eine gefängnisstrafe bekommen und nach seiner entlassung wieder zugeschlagen..?! wobei das natürlich nun arg spekulativ ist, aber gut..es gibt in der kriminalität viele verrückte dinge...
nach oben springen

#11

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 15.11.2009 12:05
von Moskito6 • 78 Beiträge
Recht haben Sie, bei solchen Untätern ist doch alles möglich.
nach oben springen

#12

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 17.11.2009 14:03
von Heimo • 1.428 Beiträge
Eine Anmerkung vom Mod.

Ich interpretiere meine Rolle auf dem Board als defensiv und versuche, möglichst nichts an den bestehenden Postings zu ändern. Es gibt aber Situationen, in denen ich auch nicht anders kann.

Mit dem Verweis auf die FAQ schreite ich ein, wenn hier jemand Verlinkungen zu Videoportalen macht. Auch wenn diese Links leicht modifiziert worden sind, können wir so auffällige Links nichtakzeptieren, deswegen habe ich ein Posting in diesem Thread gelöscht.

Ob es Parallelen zwischen dem Fall Eva Nelke und Frau Zimmermann gibt, vermag ich nicht zu sagen.
nach oben springen

#13

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 18.11.2009 17:25
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Zur Klarstellung:

Ich habe nur auf eine mögliche Verbindung zwischen den Fällen Nelke und Holtz-Kacer spekuliert. Da der Fall Nelke mit einiger Sicherheit nie in ViCLAS nachgetragen wurde, halte ich die Wahrscheinlichkeit für deutlich höher, als eine Querverbindung "ins Blaue" zwischen aktuellen Fällen.
nach oben springen

#14

Re[2]: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 18.11.2009 19:06
von Moskito6 • 78 Beiträge
Heimo>Eine Anmerkung vom Mod.

Heimo>Ich interpretiere meine Rolle auf dem Board als defensiv und versuche, möglichst nichts an den bestehenden Postings zu ändern. Es gibt aber Situationen, in denen ich auch nicht anders kann.

Heimo>Mit dem Verweis auf die FAQ schreite ich ein, wenn hier jemand Verlinkungen zu Videoportalen macht.

Tut mir leid, ich war mit der Verlinkung zu überschwänglich und bin Ihnen nicht böse.Ich hatte die FAQ nicht gelesen. Ich finde es gut und richtig was Sie als Administrator machen, damit unterbinden sie auch Trolle!

Aber das hier ist ok:

http://aktenzeichenxy.zdf.de/ZDFde/inhalt/13/0,1872,2000781,00.html?dr=1
nach oben springen

#15

Re: 11.11.2009 FF 2 (Kripo Edring) Mordfall Luise Zimmermann

in Filmfälle 08.12.2009 20:38
von xydgbl • 11 Beiträge
hallo zusammen!
sagt mal, hat denn wirklich niemand von euch den fall k.holtz-kacer bzw. die xy-folge?!
ich suche diesen FF schon sehr lange...
thx in advance!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
07.05.1976 SF 6/04.06.1976 SF 1 (Kripo Offenbach) Mord am Polizisten Fritz S.
Erstellt im Forum Studiofälle von Heimo
0 08.04.2020 12:58goto
von Heimo • Zugriffe: 74
FF 1 08.03.1974 (Kripo Delmenhorst) Mordfall Dietrich Liesegang (Mord am Burggrafendamm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.03.2020 00:51goto
von bastian2410 • Zugriffe: 314
11.5.1984 FF1 (Darmstadt) Mord an Ulrike Rutsch
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
3 21.01.2020 08:37goto
von Johanna-Kleine • Zugriffe: 612
Morde an Kinder und Jugendliche
Erstellt im Forum Filmfälle von XYmittendrin
2 28.01.2019 01:45goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 825
Mord nach 23 Jahren aufgeklärt - XY-Verdächtig!
Erstellt im Forum Kriminalität von vorsichtfalle
1 17.06.2016 18:32goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 677
27.10.1995 - FF 1 (Kripo Berlin) - Mord an Sabrina G.
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
13 30.09.2017 00:38goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 7669
14.12.2011 FF 3 (Eberswalde) Tramper-Mord geklärt!
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
3 06.03.2012 09:05goto
von Astrid • Zugriffe: 959
12.12.1991 (München) Mord an Münchener Studentin Kristin Harder
Erstellt im Forum Kriminalität von denikola
4 01.06.2013 18:33goto
von XYAkten • Zugriffe: 3054
13.11.1981 FF1 (Anif) Mord an Christine Reitzl (Der Goldene-Mantel-Mord)
Erstellt im Forum Filmfälle von mcgarett
2 06.03.2017 23:22goto
von Sachiko • Zugriffe: 1827
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 6614

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1631 Themen und 19786 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de