#1

30.08.2007 FF4 (Kripo Düsseldorf) Mord an Giuseppe Rodriguez

in Filmfälle 10.02.2011 16:38
von freemason • 87 Beiträge
Hallo,

dieser recht aktuelle Filmfall beschäftigt mich immer wieder.
Leider gibt es kaum Informationen hierzu- oder habe ich etwas verpasst?

Würde mich sehr über Antworten freuen.

Gruß,
freemason
nach oben springen

#2

Re: 30.08.2007 FF4 (Kripo Düsseldorf) Mord an Giuseppe Rodriguez

in Filmfälle 10.02.2011 21:59
von bd-vogel • 570 Beiträge
Sehr schockierender Fall, damals in einer beklemmenden (vergleichsweise überdurchschnittlichen) Inszenierung bei XY - hab noch ein altes Posting von mir (aus unserem Vorgängerforum) vom Abend der Sendung gefunden:

FF4 (Kripo Hilden): Hinrichtung am Flaschencontainer (Mord an Giuseppe Rodríguez Barreira)
(Sprecher: Michael Brennicke) ***
(Hilden; serbisch-spanisches Liebespaar; romantischer Heiratsantrag; Liebesgeflüster per SMS; Kopfschuß am Flaschencontainer)


Die große Liebe zwischen einer Serbin und einem Spanier, die sich in Deutschland kennenlernten. Rührend der Heiratsantrag, den das spätere Opfer seiner Angebeteten macht, mit dem als Überraschung installierten Neonherz im Garten (und wie er sein Glück dann gleich der Passantin zuruft, als seine Freundin "ja" gesagt hat). Und die Tanzszene in der Küche (zur Musik der Gypsy Kings) hat was von XY-typischer Peinlichkeit, wirkt aber, was das Glück des jungen Paars angeht, trotzdem authentisch.

Die unfaßbare Tat geschieht dann quasi aus dem Nichts heraus und zerstört jäh die Idylle. Der Mann wird vor seiner Wohnung auf der Straße beim Flaschencontainer regelrecht exekutiert, aus nächster Nähe und vor den Augen mehrerer entsetzter Zeugen - absolut drastisch (zu drastisch? aber realistisch!) verfilmt: Auf dem Handy kommen die nächsten SMS an, während das Opfer mit Kopfschuß sterbend-röchelnd auf dem Boden liegt, schreibt seine Braut "ich hoffe, Du bist nicht eingeschlafen..."
--

Ich hab leider nach 2007 auch nichts mehr über den Fortgang der Ermittlungen gehört.

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: 30.08.2007 FF4 (Kripo Düsseldorf) Mord an Giuseppe Rodriguez

in Filmfälle 11.02.2011 05:11
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
über diesen Fall wurde in sämtlichen Sendungen des WDR berichtet, u.a auch im Kriminalreport.

viel weiter ist die Polizei bei den Ermittlungen nach der Sendung nicht gekommen. War eigentlich auch zu erwarten. Die Art und Weise der Tötung spricht ja für eine Hinrichtung. Auch von einer Beziehungstat kann man in diesen Fall nicht ausgehen. Ich sehe überhaupt kein Motiv für die Tat, evt. hatte das Opfer ein dunkles Geheimnis, von dem sein näheres Umfeld nichts wußte. Man kann nur spekulieren
nach oben springen

#4

Re: 30.08.2007 FF4 (Kripo Düsseldorf) Mord an Giuseppe Rodriguez

in Filmfälle 04.05.2011 22:56
von zirpo • 1 Beitrag
Hallo,
hab mich nur registriert um mich dafür zu bedanken das man immernoch an Ihn denkt.
Heute, 5 Jahre nach dieser Tat werde ich wieder das Glas auf meinen besten Freund heben.
Zu den Spekulationen die nahe liegen wie zb : dunkles Geheimnis, ist "leider" auszuschließen, denn wenns so wäre hätten wir ein Motiv...
Nach meinem Wissensstand ist die Hauptverdächtige gestorben vor einigen Jahren. Aber objektiv betrachtet finde ich den Ansatz den Mörder im Balkanraum zu suchen unlogisch denn :

1. Auch wenn man im ehem. Jugoslavien für Relativ wenig Geld jemanden um die "Ecke" bringen kann so müsste er an zig grenzkontrollen vorbei...
2.Er war einige Tage davor in Serbien, das wäre einfach und sicher gewesen
3. bei einem hier wohnhaften wäre der preis, für jemanden der überschuldet ist nicht bezahlbar.

Ach ja, jetzt fällt mir alles ein was ich vergessen wollte....vielleicht ein andermal mehr
nach oben springen

#5

Re: 30.08.2007 FF4 (Kripo Düsseldorf) Mord an Giuseppe Rodriguez

in Filmfälle 08.05.2011 08:56
von Peter Poppy Köhler • 244 Beiträge
Bernhard: Sehr schockierender Fall, damals in einer beklemmenden (vergleichsweise überdurchschnittlichen) Inszenierung bei XY - hab noch ein altes Posting von mir (aus unserem Vorgängerforum) vom Abend der Sendung gefunden:

An die "Schockwirkung" erinnere ich mich auch noch. Habe den Film allerdings noch als ziemlich kitschig in Erinnerung... - da wurde der Ansatz, Opfer möglichst positiv zu zeigen, doch stark übertrieben (auch wenn ich Rodriguez nicht kannte). Der Kontrast zur Tat ist so freilich noch größer geworden.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
08.09.1989 FF1/ SF 1 11.01.1991 (Sicherheitsbüro Wien) Review Fallkomplex "Favoritenmorde" - die Mordfälle Alexandra Schriefl, Christina Beranek und Nicole Strau
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
12 02.01.2016 09:32goto
von Loadmaster • Zugriffe: 1859
21.08.1998 SF 6 (Kapo Bern) Safari- Mord
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.07.2014 10:55goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 757
02.08.1968 FF 1 (Kripo Stade) Mordfall Friedrich Prüß und Mordversuch an einem Taxifahrer (Der Maschinenpistolen- Gangster)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
5 07.12.2013 19:03goto
von Heimo • Zugriffe: 2136
Fälle, deren Aufklärung nicht in XY bekanntgegeben wurde
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
25 02.02.2013 21:20goto
von Paul Schremser • Zugriffe: 8938
Studiobesuch bei der XY-Sendung 403 vom 02.08.07
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von tim
1 07.02.2008 19:14goto
von bdvogel • Zugriffe: 933
02.08.2002 FF3 (Freiburg) 2 Morde u.a.sowie Heilbronner Polizistenmord
Erstellt im Forum Filmfälle von Peter Poppy Köhler
4 25.06.2010 16:38goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1331
08.12.2005, FF 3 (Kripo Gifhorn): Mord an unbekanntem Säugling
Erstellt im Forum Filmfälle von xyzuschauerseit72
5 16.07.2011 16:09goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1078
Sendung vom 27.9.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 07.02.2008 19:51goto
von bdvogel • Zugriffe: 1457
30.08.2007 FF 2 (Kripo Augsburg) Mordversuch an Heinz Metscher
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
0 27.08.2010 04:45goto
von bastian2410 • Zugriffe: 526

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 18556 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de