#1

Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 19.08.2008 19:48
von TobiasW • 41 Beiträge
Hier die Themen der Sendung am 03. September (von der e110-Homepage):

Eine Mutter verschwindet spurlos
Die zweifache Mutter ist 33 Jahre alt und alleinerziehend. Und dann, von einem auf den anderen Moment, verschwindet sie. Spurlos. Seit diesem Tag gibt es von ihr keinerlei Lebenszeichen. Alles deutet auf ein Verbrechen hin - denn die Mutter hätte, so sagen Verwandte, ihre kleinen Kinder niemals alleine gelassen. Jetzt ermittelt die Kripo wegen Mordverdachts.

Die Pink Panther-Bande
Gronau, Monaco, Krefeld, Gladbeck, Köln, Mülheim an der Ruhr. Nur ein kleiner Auszug aus der Liste der Orte, in denen die "Pink Panther" zugeschlagen haben. Seit sieben Jahren verübt das von der Polizei so getaufte Netzwerk der organisierten Kriminalität Blitzeinbrüche und schwere Raubüberfälle auf Juweliere. XY fahndet nach den Tätern und den Hintermännern.

Falsche Kripobeamte
Die zwei Männer, die an der Haustür der Großfamilie klingeln, haben böse Absichten. Sie weisen sich der 14-jährigen Tochter als Kripobeamte aus und präsentieren einen Durchsuchungsbefehl. Beides ist, wie sich später herausstellt, gefälscht. Das junge Mädchen ist mit der Situation überfordert und lässt die Männer ins Haus, in dem sich noch der 78-jährige Vater befindet, der im Rollstuhl sitzt ...


Also auch dieses Mal verspricht es wieder spannend zu werden. Ich denke wenn XY auch dieses Mal wieder "Interview-frei" bleibt dann ist man beim ZDF "übern Berg". Allerdings habe ich heute beim ZDF gelesen, dass dieses Mal wieder Alfons Schön Regie geführt hat. Bei der letzten Sendung waren das zwei andere, die Namen weiß ich nicht mehr, ich glaube es waren eine Frau und ein Mann. Jetzt hoffe ich mal nicht, und ich denke auch ihr nicht, dass die letzte Sendung nur eine Art positiver Ausrutscher war.

Aber noch ist ja alles offen...


http://aktenzeichenxy.zdf.de/ZDFde/inhalt/13/0,1872,2000781_idDispatch:7931869,00.html
nach oben springen

#2

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 19.08.2008 21:28
von Meffert • 92 Beiträge
TobiasW>Also auch dieses Mal verspricht es wieder spannend zu werden. Ich denke wenn XY auch dieses Mal wieder "Interview-frei" bleibt dann ist man beim ZDF "übern Berg". Allerdings habe ich heute beim ZDF gelesen, dass dieses Mal wieder Alfons Schön Regie geführt hat. Bei der letzten Sendung waren das zwei andere, die Namen weiß ich nicht mehr, ich glaube es waren eine Frau und ein Mann. Jetzt hoffe ich mal nicht, und ich denke auch ihr nicht, dass die letzte Sendung nur eine Art positiver Ausrutscher war.

Sollte man diese Frage zu den Buchmachern des in der letzten Folge überfallenen Wettbüros in Köln zur Quotengestaltung geben?
nach oben springen

#3

Re[2]: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 20.08.2008 19:55
von TobiasW • 41 Beiträge
Meffert>Sollte man diese Frage zu den Buchmachern des in der letzten Folge überfallenen Wettbüros in Köln zur Quotengestaltung geben?

Und wie liegt die Wahrscheinlichkeit??
nach oben springen

#4

Re[3]: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 24.08.2008 00:05
von Meffert • 92 Beiträge
Meffert>>Sollte man diese Frage zu den Buchmachern des in der letzten Folge überfallenen Wettbüros in Köln zur Quotengestaltung geben?

TobiasW>Und wie liegt die Wahrscheinlichkeit??

Vielleicht direkt dort nachfragen. Vielleicht haben die auch ihr Klo schon wieder repariert. Vielleicht regnet es am Abend des 3.9. oder nicht.

Kurzum: Ich wage keine Prognose, habe allerdings wie viele hier einen Wunsch bzw. eine Hoffnung.
nach oben springen

#5

Re[4]: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 24.08.2008 19:38
von TobiasW • 41 Beiträge
Meffert> Vielleicht haben die auch ihr Klo schon wieder repariert.

Die Logik hinter diesem Satz erschließt sich mir jetzt nicht *geschwollen*
nach oben springen

#6

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 02.09.2008 16:58
von andyrandy
avatar
@TobiasW
Du hast Recht, dass die Regie diesmal aufgeteilt ist.
Jedoch kam die Sendung beim letzten Mal sehr sehr gut bei den Zuschauern an. Auch ich habe dem ZDF geschrieben, und eine ähnliche Antwort bekommen, wie Du.

Wird bestimmt eine ganz gute Sendung, die hoffentlich dazu beiträgt, dass wieder mehr zuschauen und damit gekoppelt, mehr Verbrechen aufgedeckt werden. Eventuell bald auch mit einer zusätzlichen weiblichen Stimme. Der XY-Preis wird allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, als sonst üblich. Die filmischen Umsetzungen waren ja nie so ganz schlecht; jedenfalls im Vergleich zu den FF vor der letzten XY-Sendung.



Also: Auf jeden Fall anschauen und das 'neue alte' XY-Feeling genießen!!!
nach oben springen

#7

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 02.09.2008 17:05
von andyrandy
avatar
@bdvogel (Bernhard)

Hoffe natürlich auf eine Kritik von Dir
nach oben springen

#8

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 02.09.2008 19:38
von bdvogel (gelöscht)
avatar
@andyrandy: Unspannend ("to say the least"), wie Du hier unermüdlich den PR-Agenten gibst. Zahlen sie wenigstens gut?

Bernhard.
nach oben springen

#9

Re[2]: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 02.09.2008 21:36
von andyrandy
avatar
bdvogel>@andyrandy: Unspannend ("to say the least"), wie Du hier unermüdlich den PR-Agenten gibst. Zahlen sie wenigstens gut?

bdvogel>Bernhard.

Lieber Bernhard,

jedes Forum braucht einen guten Kritiker (wie Dich) und ich mag Deine Kritiken sehr, weil Sie einfach gut sind. Jedes Forum braucht wohl auch einige Optimisten (wie mich).
Sonst wirds doch langweilig, weil der Gegenpart fehlt, oder...?

Fand' nur an diesem Forum etwas öde, dass fast alle 'alles' früher besser fanden. Im übrigen war es, was neue Sendungen (insbesondere mit Cerne) betraff, ja schon tot, und die Beiträge bezogen sich fast nur noch auf früher.


Kann mich aber gerne aus dem Forum zurück ziehen, um nicht in den Verdacht zu geraten, hier zuviel 'Support'
zu treiben. War nur auf den Seiten, wenn ich abends Online war, und was ich von Cerne usw. halte ist hinreichend bekannt.

Man(n) sollte nicht immer alles so schwarz und eng sehen. Finde ich zumindest. Ist meistens nicht gut, nur an der Vergangenheit zu hängen. Ja, solche Fans von XY gibt es auch - ob Dir das past oder nicht ist mir egal.

So, und jetzt bin ich auch schon still und Du bist

Gruß
Andy
nach oben springen

#10

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 20:51
von TobiasW • 41 Beiträge
I knew it. Der Regisseur ist entscheidend^^(siehe mein früheres Posting) Mehr muss man eigentlich nicht dazu sagen, ich tue es trotzdem:

Was war denn heute wieder los? Eine nahezu perfekten Sendung vor vier Wochen und jetzt wieder ein riesiger Absturz zur alten Gewohnheit, und dann gleich so hart,...die Rückkehr zur Realität, 4 von 5, oder waren es 6 Filmfälle mit Interviews, die genaue Anzahl weiß ich jetzt, (5 Minuten nach der Sendung schon nicht mehr) weil irgendwie halt wieder alles so langweilig wie immer, eigentlich sogar noch schlimmer war. Schade, wirklich schade!

Und ich dachte das ZDF wäre übern Berg. Ich denke dieses Mal müssen sie wieder vermehrt Kritik einstecken. Werde gleich mal der Ina-Maria schreiben...
nach oben springen

#11

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 20:55
von Laniol • 130 Beiträge
Ich hatte während der Sendung eigentlich keine Lust mehr zuzuschauen. Den Fall mit dem kleinen Mädchen, das die "Polizei" in die Wohnung ließ, fand ich eigentlich noch am besten. Auch wenn dies wohl eher ein etwas für "Vorsicht Falle" gewesen wäre.

Eigentlich eine Sendung, die man ganz schnell wieder vergessen hat.
nach oben springen

#12

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 20:58
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Dem kann ich mich nur anschließen... ich war auch sehr enttäuscht. Was soll man zu so einer Sendung bloß schreiben? Größer hätte der Kontrast zur rundum gelungenen August-Ausgabe wirklich nicht ausfallen können...

konturenlose und zerschnippelte FF (abgründig: FF 4, obwohl in dem Fall eigentlich jede Menge Mysteriöses drinsteckt, alles verschenkt)... der skurrile (und wenigstens mal nicht zerschnippelte) FF 5 brachte wenigstens noch etwas zum Schmunzeln. Ansonsten: Ganz schnell vergessen...


Kopfschüttelnde Grüße,
Bernhard.

PS: Werde trotzdem mal ein Review versuchen, später...
nach oben springen

#13

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 21:06
von TobiasW • 41 Beiträge
Hier mal meine Mail ans ZDF von gerade eben:

Sehr geehrte Damen und Herren der XY-Redaktion,
Liebe Frau Reize!
Sehr begeistert, wirklich sehr gefreut hat mich Ihre letzte Sendung. Damit meine ich allerdings nicht die heutige, sondern die vom August 2008. Damals schrieb ich Ihnen eine Mail, in der ich Ihnen zur sehr gelungenen Sendung gratuliert habe und auch prompt eine nette Antwort bekommen habe. Den Text dieser Mail hänge ich unten noch einmal dran.
Heute kann ich leider nicht von Lob sprechen. Ich hatte schon ein etwas seltsames Gefühl, als ich gelesen habe, dass dieses Mal wieder Alfons Schön Regie führen wird, dachte mir aber nichts dabei und hoffte natürlich, dass XY die sehr positive Linie der letzten Sendung fortführen würde.
Leider war dem heute nicht der Fall. Der Einstieg der Sendung war sehr gut gelungen, blieb aber, neben der XY-Preis-Vorstellung, deren Film ich mitunter besser als die Filmfälle fand, das einzige Highlight heute Abend. Schon der erste Filmfall, der von seiner Story her wie gemacht für die Sendung erschien, wurde nach nur wenigen Sekunden Laufzeit schon durch ein, an dieser Stelle völlig überflüssiges Kripobeamten-Interview unterbrochen. Leider, und das finde ich wirklich schade, blieb es nicht bei diesem einzigen Patzer, denn auch den anderen vier Filmfällen (von insgesamt fünf) wurden auf diese Weise jeglicher Spannungsmoment genommen. Auch in der Sendung passierten heute ungewöhnlich viele Pannen, das, und verstehen Sie mich bitte nicht falsch, werfe ich Ihnen auch nicht vor, denn XY war und ist immer eine Live-Sendung gewesen und kann Pannen können passieren, nur heute passte es ins Bild einer eher mäßigen, wenn nicht sogar schlechten Sendung. Der Unterschied zur letzten, wie gesagt perfekten Sendung war dieses Mal für mich als Zuschauer besonders zu spüren. Schade, wirklich!

Mit freundlichen Grüßen
Tobias W
-----
Ich denke dieses Mal kommt nicht so eine nette Mail wie letztes Mal zurück
nach oben springen

#14

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 21:07
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Schöner Brief, Tobias!

Bernhard.
nach oben springen

#15

Re: Sendung vom 03.09.2008

in XY-Hauptsendungen 03.09.2008 21:09
von andyrandy
avatar
Auch ich fand' die Sendung absolut schlecht.

Ohne 'Wenn und Aber' .Bin sehr enttäuscht.

Es muss einfach an der Regie liegen - anders kann ich mir diesen unerklärlichen Absturz wirklich nicht erklären.

Jeder Kommentar zu dieser total 'zerschnibbelten' Sendung ist eigentlich überflüssig. Ich fand' sie sie sogar noch schlechter als die Sendungen aus dem Frühjahr, von denen einige FF zumindest noch ansehbar waren.


Gruß
andy
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 3995
Sammelthread: Projekt XY-Studiofälle
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
7 22.02.2008 18:11goto
von Lemmy • Zugriffe: 3283
Netakte-Diskussion (Übernahme vom alten Forum)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
28 23.02.2009 20:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 5524
02.08.2002 FF3 (Freiburg) 2 Morde u.a.sowie Heilbronner Polizistenmord
Erstellt im Forum Filmfälle von Peter Poppy Köhler
4 25.06.2010 16:38goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1335
Sendung vom 27.9.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 07.02.2008 19:51goto
von bdvogel • Zugriffe: 1457
Sendung vom 13.12.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 27.03.2008 05:40goto
von sunny • Zugriffe: 1247
Sendung vom 09.07.2008
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Meffert
28 18.08.2008 10:31goto
von marienkäfer • Zugriffe: 2356
Update Netakte 2008/2009
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
179 26.01.2017 21:19goto
von Iqbalhillmann • Zugriffe: 27895
Fest oben: Chronologische Filmfall-Konkordanz zu den HÖRZU-Downloads
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
4 06.10.2017 16:46goto
von litex • Zugriffe: 5992

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1458 Themen und 18560 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de