#16

Re[2]: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 25.02.2011 19:53
von TomRai62 • 67 Beiträge
hansefix>Der Revisior von NETTO zieht monatelang quer durch Deutschland mit mehr oder weniger immer derselben Masche und die Geschäftsleitung gibt nicht spätestens nach dem zweiten Überfall bekannt, dass so ein Blödsinn nicht möglich ist.
hansefix>Und die Mitarbeiter merken rein gar nichts. Noch nicht mal, als der Revisior darauf hinweist, " die Waffe ist echt ". Vielleicht hat auch die NETTO-Führung ihrem Personal eingetrichtert, dass höhere Angestellte einen Diplomatenstatus besitzen und juristisch nicht belangt werden können.

Soweit ich mich erinnere, war die Filiale informiert. Über ein Fax mit dem Phantombild des
Täters. Darüber die Zeile: "Vorsicht falscher Revisor".
Aber es hing halt nur an der Wand und wurde kaum beachtet. Wahrscheinlich mit dem
Hintergedanken: "Mir kann doch sowas nicht passieren".

Ein Bekannter der bei einem Discounter arbeitet, hat mir verraten, daß immer wieder mal
irgendwelche Psychopathen solche Manöver versuchen.
Allerdings nicht mit diesem Auftreten und der genannten Sachkenntnis.
Die sagen dann beispielsweise, sie seien vom Finanzamt und müßten mal an den Tresor.
Oft verraten sich solche Möchtegern-Hochstapler meist schon durch Ihre starke Alkoholfahne.
nach oben springen

#17

Re: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 25.02.2011 20:42
von Bubach • 29 Beiträge
Mir ist nur aufgefallen, dass es in dieser Serie keine Morde gab, die zu behandeln waren. Vielleicht hat man deswegen den Einstein-Fall mit rein genommen, um wenigstens einen Mord zu bieten. Allerdings war das ein reiner Studiofall (fast).
nach oben springen

#18

Re: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 27.02.2011 17:16
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
ich habe die Sendung von Mittwoch noch nicht gesehen(werde ich gleich aber noch machen), die Kritik, dass an der Qualität wegen der Fußballkonkurrenz gespart wurde, hat sich in der Quote nicht widergespiegelt.

Zwar war der Bayern- Sieg in der CL am Mittwoch nicht zu schlagen, Aktenzeichen xy musste trotz der konkurrenz in der Quote kaum Verluste hinnehmen. Etwas über 15% Marktanteile bei über 5,2 Mio Zuschauer entsprechen einem durchschnittlichen Ergebnis.

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=47953&p3=
nach oben springen

#19

Re: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 02.03.2011 17:51
von freitag2015 • 23 Beiträge
Hallo,
der Punkt wurde in diesem Thread schon angesprochen. Welche Erklärung habt Ihr dafür, dass die Supermarktketten nicht beim Namen genannt werden.
Beim "falschen Revisor" ging vor einiger Zeit ja schon durch die Printmedien, dass es sich um Netto-Filialen handelt.
Beim Filmfall "Supermarkt-Lebach" wurde keine Handelskette genannt. Wäre es nicht gerade für solche Fälle von Bedeutung, den Namen des Geschäfts zu kennen (Stichwort: Erinnerung an mögliche Beobachtungen)?
Geht es hier nur darum, ggf. keine Schleichwerbung zu machen? Die Geschäfte selbst müssten doch auch an einer Aufklärung interessiert sein.

Beste Grüße

Matthias
nach oben springen

#20

Re: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 03.03.2011 20:10
von StillWater • 29 Beiträge
Ich glaube, es geht hier nicht um Schleichwerbung, sondern darum, dass Plus eben nicht mit einer Überfallserie in Verbindung gebracht werden will. Netto wurde ja von der Presse schon mehrfach erwähnt, deswegen wird das im
FF auch nicht verschwiegen.

Netto Inside Job: Sieht echt danach aus, denn andere Ketten bleiben ja unbescholten und immer nur bei Netto wird diese Masche abgezogen. Schwere Sicherheitvorkehrungsmängel bei Netto, die anscheinend immer noch nicht behoben wurden.
nach oben springen

#21

Re: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 19.04.2011 14:55
von bine • 17 Beiträge
Hallo an alle,
ich fass es nicht.Es geht um die Überfälle aus der Sendung auf die Netto Märkte.
Ich hab mir damals schon gedacht naja nach Niedersachsen wird er ja wohl nicht kommen ,und dann am Freitag schlug er in unserer Provinz zu !!!!
Ich war um 19 Uhr noch dort ,aber nur um vorne was vom Bäcker zu holen. Wir haben im Ort sogar Luftlinie ein paar hundert Meter eine Polizeiwache. Ich hätte ja eher den kleineren Nachbarort mit dem anderen Netto gewählt.
Die Überschrift in der Zeitung vom Montag war nur nur bewaffneter Raubüberfall und ich kam gar nicht zum lesen der Zeitung. Heute sah ich erst das Phantombild und konnte es nicht fassen !!!!
Nach so kurzer Zeit macht er es wieder auf die gleiche Art und dann in unserem Nest !!!!
nach oben springen

#22

RE: Sendung vom 23.02.2011

in XY-Hauptsendungen 14.02.2014 14:38
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

http://www.focus.de/panorama/welt/von-de...id_3605108.html

Beim Einstein-Fall werden die Ermittlungen eingestellt (freilich wenig überraschend)


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Manolo1208
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1537 Themen und 19316 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de