#1

siezen / duzen

in XY-Hauptsendungen 23.09.2008 22:26
von Laniol • 130 Beiträge
Ich habe mir gerade einen Filmfall im bekannten Videoportal angeschaut. In einer Szene spricht Peter Nidetzky Butz Peters mit "Sie" an. Ist jemand bekannt ob Eduard Zimmermann mit seinen Kollegin in der Schweiz und Österreich auch auf der "Sie"-Ebene vor der Kamera komunizierte?
nach oben springen

#2

Re: siezen / duzen

in XY-Hauptsendungen 24.09.2008 14:28
von SimonF • 39 Beiträge
Üblicherweise ja!!! Gehörte damals ganz einfach noch zum guten Ton!!!
Hinter der Kamera wrid es aber wohl anders gewesen sein!!!
nach oben springen

#3

Re: siezen / duzen

in XY-Hauptsendungen 25.09.2008 06:51
von Peter Poppy Köhler • 244 Beiträge
Interessanterweise hat Butz Konrad Toenz bei dessen Verabschiedung geduzt (mit der Butz-typischen "Authentizität" und mit dem üblichen Schwung: "Schade, dass du gehst, Konni").

Rudi Cerne hat dann (natürlich) alle Kollegen geduzt.

In der Regel sind Ede Zimmermann (manchmal) und Butz (meistens) Peters die Gefahrenquelle des Duzens/Siezens übergangen, indem sie die Kollegen nicht mehr direkt angesprochen ("Was haben Sie vorliegen, Werner Vetterli?"), sondern nur zu ihnen übergeleitet oder sie mit Vor- und Zunamen angesprochen haben ("Jetzt hat Konrad Tönz noch eine Fahndung nach einem Ausbrecher auf dem Tisch. Bitte, Konrad Tönz).
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de