#16

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 11.11.2011 18:08
von Eckes981 • 54 Beiträge
Es gibt Momente im Leben, da braucht man erstmal einen Schnaps. Dieser gehört zweifelsohne dazu.

Hatte vorgestern diesbezüglich schon eine negative Vorahnung, die heute nach einem Mittagsschläfchen zur Realität wurde.
Auch Verbindungen zum Sprengstoffanschlag auf jüdische Spätaussiedler in Düsseldorf-Wehrhahn im Jahr 2000 und zu einem Bombenanschlag in einer vorwiegend von Migranten besiedelten Straße in Köln-Mülheim 2004 werden geprüft.

Und wer weiß, für welche schweren Straftaten diese Gruppierung sonst noch verantwortlich ist.
nach oben springen

#17

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 11.11.2011 18:57
von freemason • 87 Beiträge
Ich bin wirklich sprachlos... bin gespannt, wie weit sich die Kreise ziehen. Eben wurden (nach Aufklärung) bereits "politische Konsequenzen" gefordert (ARD Nachrichten).

Mein Tip:
Der Fall Alois Mannichl sollte sicherlich mal angegangen werden!
nach oben springen

#18

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 11.11.2011 19:18
von bd-vogel • 570 Beiträge
Ja - ich kann mir vorstellen, daß derzeit diverse (ehemalige) SoKos bzw. "Kaltfall-Ermittler" elektrisiert sind, zumal man ja wohl ein ganzes Waffenlager vorgefunden hat.

Zudem liegt die Vermutung nahe, daß sich auch der eine oder andere Banküberfall noch aufklären lassen könnte.
(Spricht umgekehrt übrigens meiner Meinung nach dafür, daß die verhältnismäßig große Zahl von Banküberfällen, die bei XY behandelt werden, ihre Berechtigung hat - bei dieser Sorte Straftat kann immer mal ein "Riesenfisch" dahinterstecken).

Bernhard.
nach oben springen

#19

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 11.11.2011 21:11
von Andelko • 127 Beiträge
ich glaube das gibt im Dez. das längste und ausführlichste XY - Update der Geschichte.
nach oben springen

#20

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 07:07
von LD-X 733 • 98 Beiträge
Ein Festessen für die Polizei. Zwei Mordserien (wahrscheinlich) aufgeklärt, an denen sie sich jahrelang die Zähne ausgebissen hatte - und für die sie reichlich Häme ertragen musste. Und plötzlich kann man im deutschen Blätterwald auch die Klarnamen der Täter lesen - die jahrelang auf der BKA-Website verfügbar waren. Auch die Pixelwolken sind von den Fotos verschwunden - geht doch.
nach oben springen

#21

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 07:29
von Andelko • 127 Beiträge
Für nächste Woche Sonntag war eigentlich ein 2 Stunden Spezial von Ungeklärte Morde über die Mordserie Bospurus geplant.Jetzt wo die Namen bekannt sind kann man ja dann nach deren Aufenthaltsort in den betreffenden Jahren fragen.
nach oben springen

#22

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 08:45
von Ludwig • 523 Beiträge
Der Mord am kurdischen Blumenhändler in Laichingen steht ebenfalls vor der Aufklärung, es handelt sich offenbar um eine Beziehungstat:

http://www.swp.de/ulm/lokales/polizeibericht/Haftbefehl-gegen-51-jaehrige-Frau-im-Laichinger-Mordfall;art3458,1209283
nach oben springen

#23

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 08:59
von Ludwig • 523 Beiträge
Lassen wir uns überraschen, was noch so alles ans Licht kommt:

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/Verbindung-zwischen-Anschlaegen-und-Doener-Morden;art1157828,1210399
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/Neonazis-unter-Terrorverdacht;art4306,1210101

In einer Reihe von Aspekten habe ich den ganz dringenden Wunsch nach Klärung:
1. Wie kann man als verurteilte Straftäter so einfach und für so lange Zeit untertauchen, d.h. sich in welchen "national befreiten Zonen" aufhalten?
2. Welchen Umfang hat dieses terroristische Netzwerk wirklich?
3. Was wusste v.a. der sächsische Verfassungsschutz davon?
Die Antwort auf diese Frage scheint mir ohnehin der heikelste Aspekt an der Geschichte zu sein....

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen

#24

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 09:02
von BorussenNici • 15 Beiträge
Hallo!

Ich muß, auch wenn manche das hier vielleicht nicht so gern hören, doch auch mal auf das Leid der Angehörigen der "Dönerbuden"-Mordopfer hinweisen. Über Jahre hinweg stand ja doch immer wieder die Vermutung im Raum, dass die Opfer irgendwie irgendwo in irgendwas verstrickt waren, sei es Wettmafia oder Drogenhandel oder sonstwas. Das hinterläßt ja das Gefühl: Sie waren zum Teil selbst schuld an ihrem Tod.

Sollte jetzt rauskommen, dass sie wirklich einfach hingerichtet wurden, weil sie Ausländer waren, wäre das eine Rehabilitation für die Mordopfer und deren Familien, wobei letztere davon auf Erden mehr haben.

Viele Grüße

Nici
nach oben springen

#25

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 09:03
von BorussenNici • 15 Beiträge
Hallo!

Während ich schrieb, schrieb auch Ludwig.

Den Punkt mit dem sächsischen Verfassungsschutz und dem Wissen von V-Leuten finde ich auch sehr diskussionswürdig!

Viele Grüße

Nici
nach oben springen

#26

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 10:53
von Astrid • 149 Beiträge
Das "Berufskriminelle" solche Fehler begehen und die Tatwaffen sowohl der "Döner-Mordserie" als auch des Mordes an der Polizistin in Heilbronn aufbewahren ist für mich kaum zu glauben.
Aber es ist wohl so.
Super das man in beiden Fällen nun ein Ergebnis präsentieren kann.
Das Jahr 2011 hat es in Sachen Aufklärungen in sich.
nach oben springen

#27

Re[2]: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 10:55
von Andelko • 127 Beiträge
BorussenNici>Hallo!

BorussenNici>Ich muß, auch wenn manche das hier vielleicht nicht so gern hören, doch auch mal auf das Leid der Angehörigen der "Dönerbuden"-Mordopfer hinweisen. Über Jahre hinweg stand ja doch immer wieder die Vermutung im Raum, dass die Opfer irgendwie irgendwo in irgendwas verstrickt waren, sei es Wettmafia oder Drogenhandel oder sonstwas. Das hinterläßt ja das Gefühl: Sie waren zum Teil selbst schuld an ihrem Tod.

BorussenNici>Sollte jetzt rauskommen, dass sie wirklich einfach hingerichtet wurden, weil sie Ausländer waren, wäre das eine Rehabilitation für die Mordopfer und deren Familien, wobei letztere davon auf Erden mehr haben.

BorussenNici>Viele Grüße

BorussenNici>Nici


Da hast du recht das wäre eine Rehabilitation.Ich fands eh ein Unding das man den Opfern indirekt die schuld am eigenen Tod geben wollte.Und was den Sächsichen Verfassungsschutz angeht da ist in der tat Aufklärungsarbeit zu leisten.Vor allem stellt sich die Frage ob die Morde hätten verhindert werden können.

Da liegt einiges im argen
nach oben springen

#28

Re[2]: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 10:58
von Andelko • 127 Beiträge
Astrid>Das "Berufskriminelle" solche Fehler begehen und die Tatwaffen sowohl der "Döner-Mordserie" als auch des Mordes an der Polizistin in Heilbronn aufbewahren ist für mich kaum zu glauben.
Astrid>Aber es ist wohl so.
Astrid>Super das man in beiden Fällen nun ein Ergebnis präsentieren kann.
Astrid>Das Jahr 2011 hat es in Sachen Aufklärungen in sich.


Das ist ja etwas was mich stutzig macht:

Wenn die beiden Täter Selbstmord begangen haben warum wurden die Leichen verbrannt?
Warum hat die Komplizin die Tatwaffen nicht verschwinden lassen bevor sie das Feuer legte?

Fragen über Fragen und ich denke das da welche im Hintergrund die Fäden ziehen und die beiden als Bauernopfer hinstellen.
nach oben springen

#29

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 11:04
von alex100 • 43 Beiträge
ich glaub auch, daß sich der fall noch komplexer darstellen wird. auch die rolle der geheimdienste muß genau durchleuchtet werden. hier handelt es sich auf jedenfall um einen jahrhundertfall. einfach schrecklich, was hier zu tage tritt.
nach oben springen

#30

Re: 27.04.2001 FF3 (Kripo Nürnberg) Mordfall Enver Simsek, "Döner-Mordserie" (Soko Bosporus)

in Filmfälle 12.11.2011 16:41
von Andelko • 127 Beiträge
Es wurde in der Zwickauer Wohnung wohl auch ein Bekennervideo zu den Dönermorden gefunden.

Es gibt auch Gerüchte wonach einer von dem Trio als V-Mann für den Verfassungsschutz gearbeitet haben soll.Es wird immer heftiger
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 18556 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de