#1

Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.09.2011 21:12
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Die Serie wird neu aufgelegt, leider ohne den charismatischen Reinhard Fallack - ihr wisst schon, der mit der berühmten Handbewegung.

Udo Nagel, ehemaliger Innensenator und Polizeipräsident von Hamburg, übernimmt ab sofort die Sendung. Ich fand, dass die Sendung gar nicht schlecht gemacht war, doch das verwahrloste Forum und die ständigen Wiederholungen in der Nacht, fand ich dann doch irgendwie respektlos.

Die Sendung beginnt in wenigen Minuten. Ich schau mal rein und bin gespannt.

http://www.rtl2.de/530.html
nach oben springen

#2

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.09.2011 22:47
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge
Ich hab die Sendung auch grade gesehen. War ziemlich angetan. Auch der Fall Frauke L. , der auch schon in XY gelaufen ist, war sehr gut aufgemacht. Ein riesengroßes Mysterium mit den Anrufen hinterher, die alle aus der Gegend um Paderborn kamen ist mehr als rätselhaft. Da ich die Interviews mit den Angehörigen schon immer besonders eindrücklich fand, wird mir diese Sendung sicher auch länger in Erinnerung bleiben. Natürlich verbunden mit der Hoffnung, dass die Familie und Freunde so bald wie möglich erfahren, was in der Nacht des Verschwindens und in den Tagen danach wirklich passiert ist. Die Mutter von Frauke hat ja auch heute hinreichend klar gemacht, dass es sonst kaum möglich ist, ein Leben in Frieden und Ruhe zu führen, ohne über die Einzelheiten zum Verschwinden des Kindes zu kennen.

Warum nochmal so ausführlich über den Fall Tobias D. berichtet worden ist, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Immerhin heißt die Sendung ja: "Ungeklärte Morde". Aber gut. Interessant war es auf jeden Fall. Werde mir die nächste Sendung wohl auch ansehen.

Natürlich kann sich eine Sendung in der Form niemals mit dem Format von XY messen, aber immerhin stieg der Anteil von informativen Interviews (mit den Ermittlern z.B.) und die ständigen überbledeten Tatortfotos, auf denen eh nix zu erkennen war (zum Glück!) unterlegt mit einer peitschenden Notenfolge wie bei Psycho nahmen deutlich ab.

Love & Peace Ricky & Lotty
nach oben springen

#3

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 11:29
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Hey Ricky, Hey Leute,

war gestern abend auch positiv überrascht. Die Sendung war gut. Ich fand ja bereits den Vorgänger geschaut und habe alle Folgen schon mitsprechen können.

Ich hoffe, dass die Macher dieses Nivau halten können.
nach oben springen

#4

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 14:45
von schorsch • 162 Beiträge
Auch ich habe mir die gestrige Sendung angeschaut und war angenehm überrascht. Normalerweise schalte ich diese "Revolver"sender nie ein, da sie mir oft nicht seriös berichten - und das war gestern anders. Den nächsten Sendetermin habe ich schon vorgemerkt.
nach oben springen

#5

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 16:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Hallo!
Ich habe mir gestern(19.09) auch die Sendung angesehen. Ich fand sie gut.
So denn, einen schönen Gruß von schildi
nach oben springen

#6

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 16:50
von Kuller • 80 Beiträge
Danke für den Tip. Ich werde mir sie Sendung heute Abend 22 Uhr mal im Netz ansehen. Leider ist sie erst so spät freigegeben. Sicher aus Kinderschutz-Gründen.
nach oben springen

#7

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 18:23
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Naja, für mich in den Filmfällen zu viele Unterbrechungen. Aber gut, es gibt schlimmeres. Ziemliche lange Ausführungen zum gelösten Fall Tobias. Das war interessant.

Werde mir sicherlich noch die eine oder andere Folge anschauen. Und wenn ich mal eine Folge verpasse, ist das ja auch nicht schlimm. Nächstes Jahr läuft das Format ja wieder jede Nacht mit unzähligen Wiederholungen.
nach oben springen

#8

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.09.2011 21:54
von Ludwig • 552 Beiträge
@Litzelwalchen: Danke für den Tip, so habe ich noch rechtzeitig einschalten können!
@Rickybaby: Ich denke, dass die Beiträge weit im voraus produziert werden, und der geklärte Fall Tobias D. ausgestrahlt wurde, damit das Geld für die Verfilmung nicht umsonst ausgegeben wurde. So hat man eben eine Aktualisierung angefügt und dafür wahrscheinlich einen weiteren Fall in eine andere Sendung verschoben.
@alle: Insgesamt halte ich die Sendung für durchaus gelungen, die Werbeunterbrechungen sind halt lästig. Für mich besteht ihr Anspruch in einer kurzen Dokumentation von Morden und den Versuchen ihrer Aufklärung. Beiträge zur Klärung selbst von Zuschauerseite sind aber eher weniger zu erwarten.
Filme, Fotos und Texte sind wohltuend sachlich, auf die üblichen Kinderfotos könnte ich aber gut verzichten. Wundern tue ich mich darüber, warum die Sendung auf RTL II zu einem derart späten Termin versteckt wird; bei RTL um 20.15Uhr wäre sie besser aufgehoben.
Der Fall Liebs wurde ganz ordentlich dargestellt (bei XY wurde seinerzeit eine Jahrhundertchance durch die Zerstückelung vertan); für mich der spektakulärste Fall dieser Sendereihe bleibt immer noch der Mord an Heike Rimbach.
Mal sehen, was die nächsten Folgen bringen...

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen

#9

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 24.09.2011 23:05
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Ich gebe dir absolut recht. Da waren schon einige sehr interessante Fälle dabei. Musste erst mal nachgooglen, welcher der Morde, denn der an Heike Rimbach war. Da fällt mir spontan auch noch der Oberhausener Fall Cindy Koch ein und auch der Fall mit der "Straßenprostiuierten" aus Essen, wie es der Kripobeamte bemerkte. Auch die Fälle der Leichenteile im Kanal und im Main, waren schon sehr interessant.

Wir werden sehen, was dieser Unterschichtensender mit der römischen II noch so zustande bringt.

Der Auftakt war schon mal ganz vielversprechend. Ich glaube schon, dass auch diese Sendung Verbrechen aufklären kann.

P.S. - Gern geschehen. Ich weiß ja, dass ihr Crime-Input braucht.
nach oben springen

#10

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.10.2011 14:05
von Ludwig • 552 Beiträge
Hallo zusammen !
Zur Sendung vom 17.10.2011:
Nicht nur der Mord an Simone D. (08.01.2004, FF 3) war schon bei XY zusehen, auch der Mord an Hans-Martin P. (04.03.2004, "Schafsack"-Fall). Beide Fälle waren durchaus ordentlich dargestellt. Abgesehen von der unterschiedlichen Präsentation waren die Informationen zu den einzelnen Fällen fast deckungsgleich, der Fall Hans-Martin P. bei RTL II sogar etwas ausführlicher dargestellt.
Daneben gab es noch die "Wiederaufnahme" des Falles Heike Rimbach, allerdings reichte die Qualität des Beitrages nicht an die Erstausstrahlung (Das ist für mich der "größte" Ungeklärte-Morde-Fall bei RTL II!) dieses unbegreiflichen Verbrechens heran.

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen

#11

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.10.2011 15:58
von Punker • 375 Beiträge
Hallo Ludwig,

wie unterschiedlich doch die Meinungen sind!

Ich fand die Sendung durchweg (leider) nicht so gelungen...

VG
P.
nach oben springen

#12

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.10.2011 16:35
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo an alle,
also ich schaue mir die Sendung an, aber mich nerven diese blöden Werbeunterbrechungen. Aber es ist für mich tatsächlich die einzige Sendung bei diesen Sendern.
Bis jetzt hatte ich mich nur sehr oberflächlich mit dem Fall "Heike Rimbach" befasst - eigentlich ist es nicht zu begreifen, daß dieser Fall nach sovielen Jahren immer noch nicht geknackt ist. Es wäre wünschenswert, daß auch hier ein kleines Wunder geschieht.Das gab es ja in letzter Zeit einige Male.
Gruss vom Schorsch
nach oben springen

#13

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 19.10.2011 19:38
von Waldmeister • 61 Beiträge
Mit dem Mordfall Heike Rimbach habe ich mich auch schon intensiver beschäftigt. Sehr merkwürdig ist, dass von den Familienangehörigen, vor allem von der Mutter, die sich im Nachhinein intensiv bemüht hat, die Blutspuren in Heikes Zimmer und auch die Kampfspuren ( es lagen zerbrochene Gegenstände am Boden) so spät bemerkt worden sein sollen. Das ist ungewöhnlich, wenn man zusammen wohnt. Ich meine, dass einer schon mal nach dem anderen schaut.

Die Kampfspuren waren lt.Tatortfotos definitiv vorhanden.
nach oben springen

#14

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 20.10.2011 10:25
von Punker • 375 Beiträge
Hallo in die Runde,

also für mich ist das oft 'Billig' gemacht und oft zu hektisch.
Die Kamera springt mir zu schnell, die Hintergrundmusik mag mir wenig gefallen. Eine Chronologie findet oft nur mit Fetzen statt...
Schließlich wird das Ganze von einem (nicht unerheblichen) Werbeblock unterbrochen.

Also ich schaue es mir nicht mehr an.

VG
P
nach oben springen

#15

Re: Ungeklärte Morde - Neuauflage RTL II

in Off Topic 25.10.2011 15:14
von Ludwig • 552 Beiträge
Die gestrige Folge gibt Punker mit seiner Einschätzung recht, die Beiträge waren außerordentlich dürftig . Zwei der behandelten Fälle, der Mord an der Hamburger Prostituierten Niza Vera-M., und der aufgeklärte Sexualmord an Gudrun W. in Poing, waren in der XY-Sendung vom 04.03.2003 zu sehen, insofern kann man von einer gewissen Duplizität sprechen.
Daneben wurde der Fall der unbekannten Mädchenleiche bei Bergfeld vorgestellt, allerdings auch eher unspektakulär.

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Morde an Kinder und Jugendliche
Erstellt im Forum Filmfälle von XYmittendrin
1 01.12.2018 01:52goto
von ViennaCalling • Zugriffe: 108
01.06.1979 FF3 (Mönchengladbach) Mord an Andrew R. (Spukhaus)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
9 16.11.2018 14:31goto
von geislermohammed • Zugriffe: 138
27.10.1995 - FF 1 (Kripo Berlin) - Mord an Sabrina G.
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
13 30.09.2017 00:38goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 6862
10.9.1993 FF 3 (Kripo Tübingen) Mord an Andrea Bergmaier ("Der Porsche aus München")
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
9 14.02.2013 11:57goto
von SdB • Zugriffe: 4913
2.9.1983 SF 1 (Kripo München) Mord an einem unbekannten Mädchen (Hella Ohr)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.09.2010 01:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2304
23.02.1996 FF 3 (Kripo Kassel) Mord an Arno Hüge
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
4 09.10.2013 20:57goto
von Joss • Zugriffe: 2536
11.10.1991 SF 7 (Kripo München) Mord an Walter Sedlmayer
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
4 14.07.2011 15:54goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5312
16.07.1999 FF1 (LGK Steiermark und Kripo Bozen) Mord an Ulrike R. (Street Parade)
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
5 13.05.2017 19:21goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2051
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 5531

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moehrericardo
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1501 Themen und 19014 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de