#1

Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 16.07.2008 00:51
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
http://www.rtl.de/ea/tvplaner/content/detail_r.php?id=100&event=443454

Dieses Format ist ein "Re-up" der Sendung die bereits schon mal lief. Kann mich nur noch dunkel daran erinnern.
Mal sehen wie die Sendung wird. Ein ernsthafte Konkurrenz zu XY wäre durchaus möglich, da XY sich auch kaum noch von einer Sendung im Privatfernsehen unterscheidet. Mich stört manchmal ein wenig das mir die Verbrechen in manchen Sendungen wie ein Event oder Action-Movie präsentiert werden.

Die beiden auf RTL 2 laufenden Wiederholungen kenne ich nun fast alle und muss eigentlich beiden ein relativ gutes Zeugnis ausstellen. Ungeklärte Morde kommt dabei noch ein wenig besser weg. Einige Fälle sind ganz gut umgestezt. Auch die Texte sind 100 prozentig zusammen (wie auch bei XY) mit Kriminalpsychologen erstellt worden.

Die "Appelle" an Mitwisser und die "Zermürbung" des potentiell zuschauenden Täters tritt hier in den Vordergrund. (Fall: Oberhausener Disco, Irische Studentin)

Klasse ist die Folge zu dem "Schwarzen Mann", der Kinder aus Schullandheimen und Zeltlagern holt.

Highlight ist (trotz des schlimmen Schicksals des Ermordeten) der Kastelruther Spatzen Fanclub: "Die Spatzen sind alles für uns". oder "Das haben uns die Spatzen bestätigt das wir damit nix zu tun haben",........


Akte Mord ist die billige Version von "Die größten Kriminalfälle, wobei die Kriminalfälle eher als Marginalien anzusehen sind. Aber die Kripos brauchen auch eine Bühne auf der sie ihre gute Arbeit präsentieren können.

Medical Detectives und Autopsie sagen mir einfach nicht zu. Beide Sendungen haben interessante Momente, aber eher selten. Mir fehlt da ein wenig der urbane bzw. fesselnde Aspekt. Meist sind es irgendwelche minderbemittelten Hillbillys die irgendwen abmurksen. Kuruiosester Fall: Ein Mann tötet seine Frau und verarbeitet sie in seinem Resturant zu mexikanischem Essen. Mahlzeit oder "buen provecho"!
nach oben springen

#2

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 16.07.2008 01:22
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Desweiteren erinnere ich mich dunkel an eine Sendung die ich früher desöfteren verfolgt habe. Fandungsakte auf Sat1.

Das ganze Format trat recht reißerisch und sensationslüstern auf. Ich habe keine besonders positiven Erinnerungen an die Sendung. Hier ging es primär darum ein Produkt zu vermarkten. Die Schicksale der Opfer und Angehörigen wurden hier desöfteren der Positionierung auf dem Markt untergeordnet. Ein ganz erbärmlicher Versuch. Danke Herr Meyer.

Die größten Kriminalfälle sind große Klasse!!!
Besonders der Fall Dagobert ist sehr gut gemacht.
(ebenso der Fernsehfilm den es gibt)

Kriminal Report auf WDR war ein Griff ins KLO

Als Resumee muss man ganz klar feststellen das unser "XY" immer noch den primus-inter-pares darstellt. Die Macher der Sendung sollten sich jedoch die altbewährte Machart wieder aufleben lassen. Securitl sollte den Umgang mit dem Filmmaterial überdenken und eventuell einen eigenen you-t.... channel einrichten oder eine Internet Seite programmieren auf der man gegen (wenn es sein muss geringe - sehr geringe) Gebühr jeden Filmfall ansehen darf. Schafft bestimmt einen Arbeitsplatz!!

Danke
nach oben springen

#3

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 18.07.2008 14:59
von Alice • 76 Beiträge
Danke für den Link, Litzel, habe ich nur zu spät gesehen, um noch rechtzeitig zu programmieren...

Inzwischen habe ich alle Folgen von Akte Mord, Ungeklärte Morde und Autopsie; meine Zustimmung für Dein Resümee über die beiden Erstgenannten. Bei Autopsie war's mal so, mal so; nervig sind die Folgen mit 5 Fällen, wo alles schnellstens abgefrühstückt wurde nur um "...und so rekonstruieren die Ermittler den Fall" einzufügen (JAAA, wissen wir, wo bleibt das Motiv??? )

Dagegen bekomme ich nicht genug von Medical Detectives, ich will noch mehr davon! Sicher, in 80% der Fälle sind's Ehegattenmorde (...am Besten KEINE Lebensversicherungen abschließen, dann seid ihr schon mal auf der sicheren Seite), aber der Weg zur Falllösung ist mitunter richtig interessant, besonders wenn Dr. Mark "der Blut-Mann" Benecke und der klasse-Autor und Kriminalist Stefan Harbort zu Wort kommen.

Aktenzeichen XY ist unerreicht und steht für sich, keine Frage. Wer ungelöste Fälle mag die teilweise RICHTIG merkwürdig rüberkommen (...wozu noch Krimis? Die schrillsten Geschichten schreibt das Leben) und wer des Englischen mächtig ist empfehle ich Unsolved Mysteries. Robert Stack als Moderator hat ähnlichen "Kult"-status wie unsere Herren Zimmerman,Nidetzky und Toenz, und das UM-Forum ist rege besucht und spannend zu lesen.

Gruß
Alice
nach oben springen

#4

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 21.07.2008 19:59
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Danke Alice,

natürlich bin ich der englischen Sprache mächtig. Ich werde mir das mal anschauen.
Hier ist leider nix los im Forum? Immer die gleichen dummen Fragen.

Tipp: Die Netakte runterziehen oder in der XY-Wiki stöbern; wahlweise für immer Schweigen.


Anwälte der Toten hat doch erfreulicher Weise den typischen "RTL-Duktus". Man kann es sich sparen......
nach oben springen

#5

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 21.07.2008 23:00
von uschi • 132 Beiträge
Hallo Litzelwalchen,

der Artikel kam heute in der Münchner TZ und dürfte dich interessieren...

Lieblingssatz : "....Zwar trug der Fremde Anzug und Krawatte. Doch er roch so abstoßend nach Schweiß, dass es den Taxler grauste...."

lg
uschi
nach oben springen

#6

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 22.07.2008 16:00
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Besten Dank! Ich finde den Doppelmord an den beiden Rentnern ist einer der interessantesten Fälle bei XY.

Der Fall der mich auch wirklich fasziniert ist der Goerde-Fall und der Fall des "Rentner-Schlächters". Vor allem die Frage nach dem Motiv würde mich interessieren.
nach oben springen

#7

Re: Anwälte der Toten - Ungeklärte Morde - Akte Mord - Ungeklärte Morde - et cetera

in Off Topic 20.08.2008 19:29
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Und wie findet ihr Anwälte der Toten.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
07.07.1995 SF 4 (Kripo Dortmund) Unterweltsauseinandersetzung - Fahndung nach zwei Mördern
Erstellt im Forum Studiofälle von Heimo
0 02.05.2020 00:30goto
von Heimo • Zugriffe: 50
07.07.1989 Mord an Annette Kochner (Mord im Kornfeld)
Erstellt im Forum Filmfälle von Metropolis 1971
0 02.01.2018 23:32goto
von Metropolis 1971 • Zugriffe: 2304
27.10.1995 - FF 1 (Kripo Berlin) - Mord an Sabrina G.
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
13 30.09.2017 00:38goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 7689
13.01.1984 FF1 (Kripo Offenbach/Main) "Der Tote, der noch lebt" (Mord an einem Unbekannten)
Erstellt im Forum Filmfälle von blofeld
2 20.01.2015 23:10goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 1816
24.06.2009 FF1 (zuvor 7.9.2001 SF1) (Kripo Frankfurt/Main) Mord an unbekanntem Mädchen ("Mainmädchen")
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
3 02.10.2011 12:57goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 1963
Neues Buch "Lexikon der ungesühnten Morde"
Erstellt im Forum Filmfälle von ArneGrieskram
1 07.04.2008 08:14goto
von Peter Poppy Köhler • Zugriffe: 1988
10.01.1997 FF3 (Kripo Münster) Mord an Lydia S.
Erstellt im Forum Filmfälle von BorussenNici
2 18.03.2020 02:22goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1009
16.07.1999 FF1 (LGK Steiermark und Kripo Bozen) Mord an Ulrike R. (Street Parade)
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
5 13.05.2017 19:21goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2358
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 6650

Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1633 Themen und 19789 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de