#16

RE: Re[3]: 11.01.2012: Vermisstensache Maike Thiel

in Filmfälle 09.07.2014 18:22
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Die beiden Angeklagten wurden zu lebenslanger Haft verurteilt.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#17

RE: Re[3]: 11.01.2012: Vermisstensache Maike Thiel

in Filmfälle 09.07.2014 22:48
von bastian2410 • 1.543 Beiträge

Thx, Oma. Hatte den Prozeß jetzt nach 14 Monaten etwas aus den Augen verloren - obwohl es ein Mordprozess ohne Leiche war....

Sehr überraschend für mich ist die Verurteilung des Sohnes der Mitangeklagten zu lebenslanger Haft, obwohl er zum Tatzeitpunkt erst 18 Jahre alt war... Das muss sehr gut dargelegt werden in der Urteilsbegründung. Da bin ich sehr auf die Revision gespannt- vielleicht ist hier noch nicht das letzte Wort gesprochen...

Ungewöhnlich auch, dass beide Angeklagte trotz lebenslanger Haft weiter auf freien Fuß sind...


Zwei Fälle, die wieder einmal nachdenklich machen, gerade im Hinblick auf das Anhalterunwesen." (Zitat Zimmermann FF 3 17.01.1986)
nach oben springen

#18

RE: Re[3]: 11.01.2012: Vermisstensache Maike Thiel

in Filmfälle 10.07.2014 14:12
von Heimo • 1.262 Beiträge

Zitat von bastian2410 im Beitrag #17

Ungewöhnlich auch, dass beide Angeklagte trotz lebenslanger Haft weiter auf freien Fuß sind...


Das ist zwar ungewöhnlich, aber seit dem Fall mit Swantje wissen wir, dass eben auch das möglich ist.

nach oben springen

#19

RE: Re[3]: 11.01.2012: Vermisstensache Maike Thiel

in Filmfälle 21.05.2015 13:14
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Das Urteil gegen den damaligen Freund von Maike T. und dessen Mutter ist nunmehr rechtskräftig, der BGH hat die Revision verworfen:

http://www.moz.de/nachrichten/brandenbur...dg/0/1/1391626/


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#20

RE: Re[3]: 11.01.2012: Vermisstensache Maike Thiel

in Filmfälle 27.05.2015 03:05
von bastian2410 • 1.543 Beiträge

Danke, Oma für den Hinweis...

Damit ist ein ziemlich aufsehenerregender Mordfall zumindestens juristisch abgeschlossen (die Leiche von Maike ist ja noch nicht gefunden)

Für mich bleibt überraschend, dass der BGH die lebenslange Haft gegen Ex- Freund durchgewinkt hat, obwohl er zum Tatzeitpunkt erst 18 Jahre alt war. Wahrscheinlich hätte er 7 bis 8 Jahre nach Jugendstrafrecht bekommen, wenn er im Prozeß ausgesagt hätte, wo die Leiche von Maike versteckt wurde- aber die Tat und das Motiv rechtfertigt natürlich das Strafmaß


Zwei Fälle, die wieder einmal nachdenklich machen, gerade im Hinblick auf das Anhalterunwesen." (Zitat Zimmermann FF 3 17.01.1986)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 3995
Sendung vom 11.01.2012
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Punker
31 08.02.2013 18:40goto
von uschi • Zugriffe: 2708
(Fast) ein Tabu: Nacktheit bei Aktenzeichen
Erstellt im Forum Rund um XY von Oma Thürmann
5 02.11.2015 15:39goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2733
Fest oben: EXISTIERENDE Threads zu einzelnen Studiofällen (Linkliste)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
5 14.02.2013 00:56goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5377

Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 18556 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de