#1

06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 14.04.2011 18:42
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Durch Zufall bin ich im Schweizer Blick auf folgenden Artikel gestossen.
http://www.blick.ch/news/schweiz/sie-lernten-sich-in-der-sadomaso-szene-kennen-170538

Ich hatte den Autobahnparkplatzmord(Mordfall Susanne Eyer) noch in Erinnerung, weil ich letztes Jahr beim Anschauen der Sendung in jenem bekannten Videoportal die Frage stellte ob denn jemand weiß ob dieser Fall gelöst wurde. Anhand dieses Artikels kann meine Frage als beantwortet geleten. ist eigentlich ein Eintrag in die Wikipedia wert.

Grüße an alle sendet Thomas
nach oben springen

#2

Re: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 15.04.2011 14:35
von bd-vogel • 570 Beiträge
Danke für den Link - demnach wurde der Fall ja damals recht zeitnah geklärt! (Wurde das nicht bei XY berichtet?)
Auch irre, was aus der 'Story' jetzt noch geworden ist...

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 15.04.2011 23:51
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Danke für den Hinweis und den Link zu einem- unabhängig vom Fall- hochinteressanten Zeitungsartikel.

Die Auflösung ist mir bei der Bearbeitung der SF durch die Lappen gegangen. Ich war ja für den Jahrgang 1980- 1989 zuständig, kann mich an eine Auflösung in AKXY nicht erinnern. Wäre ja nicht das erste Mal, dass eine Mitteilung über einen Fahndungserfolg unterbleibt....

oder ich habe etwas übersehen.
nach oben springen

#4

Re[2]: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 16.04.2011 00:03
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
bastian2410>Danke für den Hinweis und den Link zu einem- unabhängig vom Fall- hochinteressanten Zeitungsartikel.

bastian2410>Die Auflösung ist mir bei der Bearbeitung der SF durch die Lappen gegangen. Ich war ja für den Jahrgang 1980- 1989 zuständig, kann mich an eine Auflösung in AKXY nicht erinnern. Wäre ja nicht das erste Mal, dass eine Mitteilung über einen Fahndungserfolg unterbleibt....

bastian2410>oder ich habe etwas übersehen.

Nein Bastian, Du hast nichts übersehen. Ich fand den Fall beim ersten Ansehen auch sher interessant und habe in keiner späteren Sendung eine Auflösung gefunden. Habe mir allerdings schon gedacht, daß der Fall wohl gelöst wurde. Ansonsten wäre das in einer der späteren Sendungen bestimmt ein schöner Schweizer Filmfall geworden.
nach oben springen

#5

Re[2]: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 22.04.2011 08:49
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
bastian2410>Danke für den Hinweis und den Link zu einem- unabhängig vom Fall- hochinteressanten Zeitungsartikel.

bastian2410>Die Auflösung ist mir bei der Bearbeitung der SF durch die Lappen gegangen. Ich war ja für den Jahrgang 1980- 1989 zuständig, kann mich an eine Auflösung in AKXY nicht erinnern. Wäre ja nicht das erste Mal, dass eine Mitteilung über einen Fahndungserfolg unterbleibt....

bastian2410>oder ich habe etwas übersehen.


In der Sendung vom 03.06.88 wurde über die Festnahme des Täters berichtet. Das habe ich bisher auch übersehen.
nach oben springen

#6

RE: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 31.12.2015 03:16
von eria • 3 Beiträge

Wurde nun dieser Fall eigentlich aufgeklärt? Nimmt mich persönlich wunder, da mein Vater der Cousin von Susanne Eyer ist. Danke für Hinweise.

nach oben springen

#7

RE: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 31.12.2015 03:26
von eria • 3 Beiträge

Sorry, meinte natürlich, dass mein Vater ihr Cousin war. (leider)

nach oben springen

#8

RE: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 31.12.2015 17:17
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von eria im Beitrag #6
Wurde nun dieser Fall eigentlich aufgeklärt? Nimmt mich persönlich wunder, da mein Vater der Cousin von Susanne Eyer ist. Danke für Hinweise.


Der Fall wurde damals aufgeklärt und der verurteilte Täter viele Jahre später wieder straffällig. Was nicht bekannt ist ist das Motiv.

nach oben springen

#9

RE: 06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer

in Studiofälle 09.01.2016 22:50
von eria • 3 Beiträge

Vielen Dank für die Info. Ist echt tragisch, dass solche Täter weiter ihr unwesen treiben! Man sollte sie ein Leben lang wegsperren.
Das Motiv war anscheinend Geld, sie hat im Service gearbeitet und wohl ihr Service-Portemonnaie mit dabei. Kann mir nur vorstellen, dass sie beobachtet und dann verfolgt wurde. Sie war wohl sehr müde und ist beim Rastplatz raus, um ein paar Minuten zu schlafen. Verheerende Entscheidung.

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: selinofell197
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1499 Themen und 18980 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de