#1

Ältere Filmfälle auf Videoportal

in XY-Hauptsendungen 29.01.2012 23:26
von mm76 • 6 Beiträge
Zunächst möchte ich sagen, daß ich mir nicht sicher bin, ob das hier der richtige Ort ist, die Info zu posten, aber ich versuchs mal ...

Einige ältere Filmfälle (Beispiel: Sendung 75 vom 11.4.75, Sendung 87 vom 4.6.76 etc.) sind nicht mehr online abrufbar, da sie offenbar entfernt wurden. Als Beschwerdeführer ist das ZDF angegeben. Wollte nur darauf hinweisen. Schade

mm
nach oben springen

#2

Re: Ältere Filmfälle auf Videoportal

in XY-Hauptsendungen 30.01.2012 13:47
von cactusami • 2 Beiträge
Hallo

Habe ich eben auch festgestellt.
Hoffe, es gibt bald eine Lösung.
Wenn jemand weiss, wo man die Filme trotzdem findet, der kann mir gerne eine Nachricht schreiben.
Gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, als YT.


LG
cactusami
nach oben springen

#3

Re: Ältere Filmfälle auf Videoportal

in XY-Hauptsendungen 30.01.2012 21:27
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Damit ist der Fall eingetreten den ich schon längere Zeit befürchtet hatte. Ich glaube die Löschungen betreffen die Uploads eines Schweizer You Tube Uploaders der unheimlich viel für die XY Gemeinde geleistet hat. Es ist zu befürchten, daß noch mehr Uploads mit Sendungen aus den 70er und 80er Jahren gelöscht werden. Das ist wirklich sehr schade. Wenn man die Sache von der ironischen Seite sehen möchte, könnte man denken das ZDF lässt die alten Senungen löschen damit man keinen Vergleich mehr hat wie qualitativ schlecht die heutigen Sendungen geworden sind.
nach oben springen

#4

Re[2]: Ältere Filmfälle auf Videoportal

in XY-Hauptsendungen 31.01.2012 07:17
von cactusami • 2 Beiträge
TheWhite1961>Damit ist der Fall eingetreten den ich schon längere Zeit befürchtet hatte. Ich glaube die Löschungen betreffen die Uploads eines Schweizer You Tube Uploaders der unheimlich viel für die XY Gemeinde geleistet hat. Es ist zu befürchten, daß noch mehr Uploads mit Sendungen aus den 70er und 80er Jahren gelöscht werden. Das ist wirklich sehr schade. Wenn man die Sache von der ironischen Seite sehen möchte, könnte man denken das ZDF lässt die alten Senungen löschen damit man keinen Vergleich mehr hat wie qualitativ schlecht die heutigen Sendungen geworden sind.



Stimmt. Qualitativ waren die alten Sendungen besser. Eduard Zimmermann sowieso.
Aber ich mag auch die aktuellen Folgen. Und die Sendung ist immer noch erfolgreich.
Schlimm ist, dass die Schweiz und Österreich nicht mehr aktiv mitmachen. Völlig unverständlich.

Warum TV-Sender keinesfalls alte Sendungen veröffentlichen wollen, ist mir schleierhaft.
Da schlummern in den Archiven Unmengen an Infos und Daten, ohne je wieder hervorgeholt zu werden.
Ausserdem gehören staatliche Sender ja eigentlich dem Volk, also sollten wir auch ein Recht auf alle Sendungen haben.
Ich meine, wenn private TVs damit ein Problem haben OK... aber staatliche?

LG
nach oben springen

#5

Re[3]: Ältere Filmfälle auf Videoportal

in XY-Hauptsendungen 28.08.2012 02:34
von HolgerMeffert • 15 Beiträge
cactusami>Warum TV-Sender keinesfalls alte Sendungen veröffentlichen wollen, ist mir schleierhaft.
cactusami>Da schlummern in den Archiven Unmengen an Infos und Daten, ohne je wieder hervorgeholt zu werden.
cactusami>Ausserdem gehören staatliche Sender ja eigentlich dem Volk, also sollten wir auch ein Recht auf alle Sendungen haben.
cactusami>Ich meine, wenn private TVs damit ein Problem haben OK... aber staatliche?

Es scheitert da wohl weniger am "nicht wollen", sondern eher am "nicht können": der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag von 2009 schreibt öffentlich-rechtlichen Sendern vor, dass ihre Inhalte nur für einen bestimmten Zeitraum im Internet abrufbar sein dürfen. Diese Änderung resultiert nicht zuletzt aus einer Initiative des Verbands Privater Rundfunk und Telemedien, dem die gebührenfinanzierte Konkurrenz im Netz offenbar ein Dorn im Auge war...

Selbst die aktuelle XY-Folge darf anscheinend nie länger als 48 Stunden vom ZDF bereitgestellt werden. Ob sich der Hinweis "aus rechtlichen Gründen" dabei auf besagten Staatsvertrag bezieht oder auf vertragliche Vereinbarungen mit der Produktionsfirma Securitel, entzieht sich meiner Kenntnis. Dass die XY-Sendungen ohne diese Bestimmung heute ALLE online wären, ist wohl auch nicht so wirklich wahrscheinlich...

Davon ab ist die Beschwerdeführung des ZDF natürlich mehr als bedauerlich - aus rechtlicher Sicht zwar schon verständlich (zumal Videoportale von der unentgeltlichen Verfügbarkeit solcher Inhalte durchaus profitieren), aber für den interessierten Konsumenten halt doch ein schmerzlicher Einschnitt. Ein nahezu komplettes XY-Online-Archiv war ja quasi kurz vor der Vollendung, und da nach der Entfernung der zahlreichen Uploads des Schweizer Users anscheinend auch einige andere Nutzer ihre Videos gelöscht haben, sind leider schon sehr viele Folgen unwiederbringlich verloren gegangen. Eine Entwicklung, die zudem ja auch das XY-Wiki negativ betrifft, da die Seite seitdem nicht mehr so richtig gepflegt wird und somit wohl nun einen halbfertigen Zustand behalten wird - schon schade...
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
27.03.1998 FF 1 (Kripo Dresden) Mord an Christian Michalski
Erstellt im Forum Filmfälle von xyzuschauerseit72
6 03.01.2011 01:51goto
von bastian2410 • Zugriffe: 3395
Allgemeines zu den Zuschauerreaktionen nach der Hauptsendung
Erstellt im Forum Rund um XY von Entlauber
4 07.01.2010 13:19goto
von • Zugriffe: 675
1.4.2004 SF1 (Kripo Ludwigshafen) Mord an PennyMarkt-Filialleiterin (Mordfall Bechtloff)
Erstellt im Forum Studiofälle von TheWhite1961
2 01.02.2011 20:36goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 1948
02.09.1983 FF2+3 (Nienburg) Mordserie
Erstellt im Forum Filmfälle von uschi
13 14.03.2010 13:59goto
von Himmelsdorfer • Zugriffe: 3586
12.1.1996 FF3 (Kripo Stuttgart) Mysteriöser Mord auf offener Straße (Mordfall Brigitta Jakobi)
Erstellt im Forum Filmfälle von Lenpart
3 21.11.2017 22:31goto
von Heimo • Zugriffe: 2464
8.10.1993 Studiofall 1 (Kripo Wildeshausen) Fahndung nach Gheorge C. - nach 17 Jahren GEKLÄRT!!!!
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 14.08.2010 04:25goto
von bastian2410 • Zugriffe: 892
Festnahmen noch während der Sendung bzw. am selben Abend
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von xyzuschauerseit72
3 10.10.2011 20:07goto
von xyzuschauerseit72 • Zugriffe: 537
5.7.1996 FF1 (Kantonspolizei Thurgau) Raubmord an Yvonne Brändle
Erstellt im Forum Filmfälle von lep1980
4 09.01.2011 01:46goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2459
06.05.1988 SF2 (Fall 3, Kantonspolizei Bern) Mord an Susanne Eyer
Erstellt im Forum Studiofälle von TheWhite1961
8 09.01.2016 22:50goto
von eria • Zugriffe: 1328

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de