#1

18.04.1980 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 18.06.2011 19:18
von Heimo • 1.286 Beiträge

MatthiasK>Vielleicht habt Ihr es schon vernommen! Seit April befindet sich ein heute 64-jähriger Mann aus der Umgebung von Hamburg / Norderstedt in Untersuchungshaft, der mittlerweile fünf Morde an jungen Frauen zwischen 1969 und 1984 gestanden hat. Als ich das gehört hatte, kam mir sogleich der Mordfall Heike Greve in den Sinn, der in der XY-Sendung vom April 1980 behandelt wurde.
MatthiasK>Die Tat selbst ereignete sich im September 1979 in Norderstedt, also in genau jenem Zeitraum, in dem der beschuldigte Untersuchungshäftling "aktiv" gewesen ist. Meine Hoffnung: Vielleicht kann der Fall Heike Greve doch noch aufgeklärt werden.

[Ich habe dieses Posting vom User MatthiasK hierüber kopiert, da es bereits einen Thread zu dem Mord an Heike G. gibt. Wir sind etwas penibel und wollen verhindern, dass mehrere Threads zu einem Thema eröffnet wird, da wir fürchten, dass ansonsten Infos verloren gehen oder jemand sich z.B. in Archive von Zeitungen gibt, um gegen ein hohes Entgelt, Informationen beschafft, die längst im Forum bekannt sind. - Der Mod]


zuletzt bearbeitet 14.12.2013 00:27 | nach oben springen

#2

Re: 18.04.90 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 18.06.2011 19:24
von Heimo • 1.286 Beiträge
Hallo Matthias,

dass eine Tatserie geklärt wurde, ist schon bekannt. Es existiert bereits ein Thread im Forum Kriminalität, da keines der Tötungsdelikte Gegenstand einer Sendung bei XY war.

Es ist natürlich möglich, dass der Festgenommene für diese Tat wie auch für andere ungeklärte Mordfälle - z.T. auch XY-Fälle - in Frage kommt. Ich selber sage mal, dass ich im Fall Heike skeptisch bin, weil der Täter bei dem Mord das Risiko ging, gesehen zu werden, was ja auch reichlich geschah. Das steht im Widerspruch zum Modus operandi des Festgenommenen, der eher in entlegeneren Gebieten zugeschlagen hat, aber wer weiß?
nach oben springen

#3

18.04.1980 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 08.10.2009 15:26
von Fahnder • 5 Beiträge

Sendung (Filmfall) vom 18.04.1980 der Kripo Kiel;
Es ging um den Mord an Heike Greve aus
Norderstedt.
Kann jemand sagen, ob der Fall jemals geklärt
wurde und wenn ja wann ?
Was weiß man vom evtl. Täter ??
Wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand helfen
könnte!!
Fahnder


zuletzt bearbeitet 14.12.2013 00:27 | nach oben springen

#4

Re: 18.04.90 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 08.10.2009 17:45
von Heimo • 1.286 Beiträge
Meines Wissens ist der Mord nach wie vor ungeklärt. Eine Recherche meinerseits im Abendblatt führte zu keinem anderen Ergebnis. Aber vielleicht stimmt diese Erkenntnis heute nicht mehr - aber wenn der Fall doch geklärt sein sollte, dann hat hier sich noch niemand mit der Erkenntnis gemeldet.
nach oben springen

#5

Re[2]: 18.04.90 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 09.10.2009 18:01
von Fahnder • 5 Beiträge
Heimo>Meines Wissens ist der Mord nach wie vor ungeklärt. Eine Recherche meinerseits im Abendblatt führte zu keinem anderen Ergebnis. Aber vielleicht stimmt diese Erkenntnis heute nicht mehr - aber wenn der Fall doch geklärt sein sollte, dann hat hier sich noch niemand mit der Erkenntnis gemeldet.

Danke für die ersten Hinweise. Ich meine noch
zu erinnern, daß der Mörder eine gelbe Öljacke
trug??
Gibt es links zu Zeitungsartikeln aus jener Zeit?
Mir fehlt immer noch das Motiv? Warum
und wieso? Noch rätselhafter, wenn es
wirklich ein Fremder war. Konnte er wirklich so
zufällig auf sein Opfer stoßen??
Gibt es keine DNA-Spuren? Sind in der
Nachfolgezeit ähnliche Delikte aus der
Umgebung bekannt geworden?
Viele Fragen - aber wo sind die Antworten ?
Sachdienliche Hinweise bitte an ....
nach oben springen

#6

Re: 18.04.90 FF 1 (Kiel) Mord an Heike Greve

in Filmfälle 10.10.2009 07:08
von Heimo • 1.286 Beiträge
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nelly Propelly
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1493 Themen und 18931 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de